Adventsmarkt in Seligenstadt Schirme daheim gelassen

Kartoffel-Chips frisch hergestellt - einer der Renner beim Adventsmarkt auf dem Seligenstädter Marktplatz noch bis 16. Dezember. Foto: zte

Seligenstadt (beko) – Widriger Wetterbedingungen zum Start des Adventsmarktes in Seligenstadt, aber gestern konnten die Schirme daheim gelassen werden.

Geöffnet ist täglich von 16 bis 20 Uhr auf dem Seligenstädter Marktplatz und Freihofplatz.

Am Wochenende auch an der Bahnhofstraße, dann samstags von 10 bis 20 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr.

Fotos vom Adventsmarkt in Seligenstadt (auch jeweils aktuell ergänzt) in unserer Bildergalerie.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Augenarzt eröffnet Praxis in Heusenstamm
1 Woche 5 Stunden
Im eigenen Heim leben Frauen am gefährlichsten
1 Woche 2 Tage
Erstmals sollen auch Fischliebhaber auf ihre …
2 Wochen 1 Tag