Start war in Klein-Welzheim

Ehrungen zum 90. Geburtstag für Berti Hartig. Foto: beko

In Klein-Welzheim startete 1943 die Karriere von Eginbert Hartig als 14-Jähriger bei der Pflichtfeuerwehr. 

Fünf Jahre lang bleib Berti, wie er landauf landab genannt wird, in Welzheim, bevor er vor genau 70 Jahren zusammen mit seinem späteren Stellvertreter Ernst Koch zu den Wiedergründern der Feuerwehr Zellhausen gehörte. Von 1966 bis 1984 war Berti Hartig Ortsbrandmeister und Vorsitzender des Feuerwehrvereins von Zellhausen und später von Mainhausen.

Seit 1984 ist er Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mainhausen.

Die Ehrungen gehen vom silbernen und goldenen Brandschutzehrenzeichen bis zum Ehrenbrief des Landes Hessen. (beko)

Lesen Sie dazu auch "Während der 90er-Feier..."

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
2 Wochen 4 Tage
Premiere von „Musik im Park“
3 Wochen 4 Tage
Coverbands von Queen und den Eagles rocken die …
4 Wochen 2 Tage