Kostenloses Angebot in der Dietzenbacher Altstadt Bereich am Stadtbrunnen wird zum WLAN-Hotspot

Angela Kerschbaumer aus Dietzenbach (hier am Stadtbrunnen) findet das zukünftige WLAN-Angebot gut. Es mache die Kreisstadt moderner und interessanter, sagt sie. Text/Foto: Kammermeier

Dietzenbach (tsk) - Noch mal schnell mit dem Handy seine E-Mails checken oder welche absenden, oder aber nach irgend einem Begriff in einer Suchmaschine fahnden?

In Zukunft ist dies auch in Dietzenbachs Altstadt kein Problem mehr.

Als erste Stadt im Kreis Offenbach wird Dietzenbach der Bevölkerung im Bereich am Stadtbrunnen einen WLAN-Anschluss kostenlos zur Verfügung stellen.

Ermöglicht wurde dieses Angebot von der Volksbank Dreieich, der Initiative der Wirtschaftsförderung und mit Hilfe von Mitteln aus dem kommunalen Investitionsprogramm (KIP).

Dafür wurden aus dem KIP 6000 Euro verwendet und von der Volksbank Dreieich 2000 Euro gespendet. Installiert wurde die Basisstation durch die Firma „MySpotMarketing GmbH“ aus Paderborn.

Dass diesem Angebot eine hohe Nachfrage zu Grunde liegt, legen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom nahe, die Ende 2016 stattfand.

So wünschten sich rund die Hälfte (48 Prozent) der Internetbenutzer ab 14 Jahren, öffentliche WLAN-Hotspots beim stationären Shoppen in der Innenstadt. Bei der repräsentativen Umfrage wurden rund 1160 Internetbenutzer ab 14 Jahren gefragt.

Bürgermeister Jürgen Rogg erklärte, dass zusätzlich zu dem Hotspot am „Roten Platz“, am Europaplatz bis zum Sommer ein weiterer Hotspot errichtet werde.

Interessant dürfte dieses Angebot nicht nur für die Nutzer, sondern auch für die um die Hotspots angesiedelten Geschäfte sein. Auf der Hotspotseite können Händler ihre Internetpräsenz positionieren. Daher werde man weitere Partner suchen, die von den Möglichkeiten des Cross-Marketing profitieren wollen, so Rogg.

Mit dem „Whitelist“ Verfahren werde dem heiklen Thema „Störerhaftung“ auf technisch-innovative Weise Sorge getragen

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
15 Wochen 2 Tage
Popcorn und Geburtstag
15 Wochen 5 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
16 Wochen 6 Tage