Veranstaltung findet wieder regelmäßig statt Gelungener Lauftreff-Neustart in Steinberg

Nach einer mehr als zweimonatigen Corona-Zwangspause hat beim Steinberger Lauftreff unter Beachtung von Abstandsregeln und weiteren Handlungsempfehlungen des hessischen Leichtahtletikverbandes die neue Lauftreff-Normalität begonnen. Foto: p

Dietzenbach (red) – Nach einer mehr als zweimonatigen Corona-Zwangspause fieberten die Freunde und Freundinnen des Steinberger Lauftreffs einer baldigen Wiederaufnahme des Sportbetriebs entgegen. Am vergangenen Samstag war es dann endlich soweit. Unter Beachtung von Abstandsregeln und weiteren Handlungsempfehlungen des hessischen Leichtahtletikverbandes begann die neue Lauftreff-Normalität.

„Die Resonanz auf den Neustart des Lauftreffs war sehr erfreulich“, sagt Lauftreffleiter Uwe Glaum. „Alle waren erleichtert, dass die Zeiten einsamer Lauf- und Walkingrunden nun wieder vorbei ist. Dementsprechend fielen die Begrüßungen ausgesprochen herzlich und zugleich aber angemessen distanziert aus. Nur Personen aus dem gleichen Haushalt konnten eng beieinander stehen“. Auch beim Laufen und Walken sei von allen auf einen Mindestabstand von zwei Metern geachtet worden. Zusätzlich seien extra kleine Laufgruppen gebildet worden, sodass Ausweichmanöver auf der Strecke zu keinen Problemen führen sollten.

Nach der „Premiere“ zogen die Verantwortlichen des Steinberger Lauftreffs eine erste positive Bilanz. „Trotz sicherlich noch gewöhnungsbedürftiger Regeln überwog die große Freude an der wiedergewonnenen Lauftreff-Gemeinschaft“, so Glaum. „In der Gruppe ist nunmal der Motivations- und Spassfaktor hoch und mit der gebotenen Distanz konnten fast wie zuvor kurzweilige Gespräche geführt werden. Wie vielerorts zu beobachten war, hat manch einer durch eine veränderte Arbeits- und Lebenssituation in den letzten Wochen zum Lauf- beziehungsweise Walkingsport gefunden. Diese Sportler möchten wir ermuntern, dabei zu bleiben - es lohnt sich“.

Wer gerne mal eine Lauf- oder Walkingrunde in der Gesellschaft austesten möchte, könne dies ab sofort wieder tun. Neueinsteige seien zu den Lauftreff stets herzlich eingeladen. Interessierte sollten einfach dienstags um 18:30 Uhr oder samstags um 17 Uhr zu dem Treffpunkt in Steinberg an den Wendehammer Etruskerstraße kommen. Gelaufen und gewalkt wird in mehreren Gruppen, in unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Zudem werde die Langlaufabteilung des SC Steinberg jetzt auch wieder das Jugendtraining aufnehmen. Bleibe zu hoffen, dass mit der gebotenen Vorsicht eine zweite Corona-Infektionswelle ausbleibe und weitere Schritte zur „alten“ Normalität möglich werden.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
2 Wochen 5 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
2 Wochen 5 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
10 Wochen 6 Tage