Dietzenbacher MediaMarkt hat neuen Geschäftsführer und feiert zehnjähriges Bestehen „Der Kunde steht bei uns an erster Stelle“

Der MediaMarkt im Rathaus Center in der Offenbacher Straße 9 in Dietzenbach wurde im November 2007 eröffnet. Das zehnjährige Bestehen feiern der geschäftsführende Gesellschafter Maik Schumann (vorderer Reihe, rechts) und seine Mitarbeiter zusammen mit den Kunden in dieser Woche.. Foto: p

Dietzenbach (kho) – Dass die Marching Band „Brass2Go“ am kommenden Sonntagnachmittag, 29. Oktober, im MediaMarkt im Rathaus Center in Dietzenbach aufspielt, hat einen besonderen Grund: Der im November 2007 eröffnete Markt feiert in der laufenden Woche sein zehnjähriges Bestehen und der Auftritt der Band ist Höhepunkt der Jubiläumsfeiern.

„Der Live-Auftritt von Brass to go ist unsere Rakete am verkaufsoffenen Sonntag, an dem der Media Markt von 13 bis 18 Uhr geöffnet ist“, sagt Maik Schumann, seit zwei Monaten neuer geschäftsführender Gesellschafter des MediaMarktes, der im Obergeschoss des Rathaus Centers in der Offenbacher Straße 9 in Dietzenbach sein Domizil hat. „Selbstverständlich gibt es am Sonntag noch weitere Aktionen im Markt. So verschenken wir an die Besucher süße Mini-Stückchen. Und es gibt natürlich, wie an allen Tagen in dieser Woche und noch bis einschließlich Montag, 30. Oktober, unsere Jubiläumsangebote mit stark reduzierten Preisen für diverse Produkte.“

Die Aktionen sehe er auch als Dank an die zahlreichen Kunden, die dem MediaMarkt in Dietzenbach seit zehn Jahren die Treue halten, sagt Schumann, der als geschäftsführender Gesellschafter den Markt neu positionieren möchte. „Bei uns soll sich noch mehr als bisher alles um den Kunden drehen. Der Kunde steht bei uns an erster Stelle, er steht im Mittelpunkt, er soll sich bei uns wohl fühlen, ein Besuch im MediaMarkt soll zum Erlebnis werden.“

Auch der Service werde groß geschrieben, die Mitarbeiter des Marktes würden den Kunden Geräte auf Wunsch nach Hause liefern, auspacken und anschließen. Sollte etwas nicht funktionieren, könnten die Kunden alle Mitarbeiter und auch ihn selbst stets ansprechen, sagt der 32-Jährige. „Ich möchte, dass unsere Kunden einen neuen Eindruck von uns gewinnen und zufrieden sind. Und natürlich wiederkommen.“

Konkurrenz durch den Online-Handel fürchte er nicht, sagt der gebürtige Wormser, der den Markt in Dietzenbach gut aufgestellt sieht. „Wir verfolgen ja eine Multi-Channel-Strategie“, so Schumann. „So können die Kunden etwa Artikel im Netz bestellen und bei uns während der Öffnungszeiten von montags bis samstags jeweils von 10 bis 20 Uhr im Markt abholen. Viele bevorzugen das gegenüber der Zustellung durch einen Paketdienst. Sie brauchen dann nicht auf den Zusteller zu warten.“

Seine Karriere bei MediaMarkt habe eher zufällig begonnen, erzählt Schumann, der seit zwei Monaten verheiratet ist. Er habe eigentlich Architektur studieren wollen und nach der Schule im MediaMarkt in Worms als Aushilfe gearbeitet. „Dabei habe ich gemerkt, was für ein tolles Unternehmen MediaMarkt ist, in dem auch die Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen “, schwärmt der 32-Jährige. Er habe daher seine Studienpläne aufgegeben, eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolviert und in dem Unternehmen Karriere gemacht. So sei er für MediaMarkt zwei Jahre lang in ganz Deutschland unterwegs und zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer in Worms tätig gewesen.

Neben den Kunden seien für ihn auch seine derzeit 40 Mitarbeiter sehr wichtig, betont Schumann. „Wir wollen die Mitarbeiterzahl erhöhen und sind nach wie vor auf der Suche nach Auszubildenden und jungen, talentierten Mitarbeitern“, so der geschäftsführende Gesellschafter. „Interessierte können sich gerne direkt im Markt unter der Anschrift MediaMarkt Dietzenbach in der Offenbacher Straße 9 in 63128 Dietzenbach melden.“

Weitere Artikelbilder

Kommentare

Handyservice

Hallo,

der Artikel ist sehr schön zu lesen,jedoch nicht realistisch.Der Kunde steht nicht an erster Stelle
Handyreaparatur 39€ so das Angebot.

Ja Anruf Akku muss bestellt werden.OK.Anruf folgt.Kein Anruf.Wieder ich den Anruf getätigt.Wird zurüch gerufen.Wieder nicht.Dann habe ich wieder angerufen.Service jetzt Feierabend!!
Heute wieder ANRUF:WIRD ZURÜCK GERUFEN:Wieder nicht.

Das soll Kundenfreundlich sein??????