Luther-Gemeinde feiertSommerfest Die Liebe steht in Steinberg im Mittelpunkt

Unter dem Motto „Liebe ist Leben“ steht das Sommerfest, das die Evangelische Martin-Luther-Gemeinde Dietzenbach-Steinberg am kommenden Sonntag, 25. August, und um das Gemeindehaus „Haus des Lebens“ in der Limesstraße 4 feiern wird. Foto: p

Dietzenbach (red) – „Die Liebe ist ja bekanntlich nicht nur eine Himmelsmacht, gerade auf Erden zeigt sie ihre positiven Auswirkungen: Die Liebe macht es möglich, auch in einem Fremden Vertrautes zu entdecken, sie nimmt dem Streit seine Schärfe und sucht das Verbindende. „Und nicht zuletzt entfesselt die Liebe segensreiche Lebenskräfte zwischen Menschen und ebenso zwischen Mensch und Gott“, so kündigt der Steinberger Gemeindepfarrer Uwe Handschuch das Sommerfest an, das die Evangelische Martin-Luther-Gemeinde Dietzenbach-Steinberg am kommenden Sonntag, 25. August, und um das Gemeindehaus „Haus des Lebens“ in der Limesstraße 4 feiern wird.

Unter dem Motto „Liebe ist Leben“ wollen die Verantwortlichen in diesem Jahr Aspekte lebendiger „Liebesbeziehungen“ deutlich machen - und das auf spielerischer, musikalischer, kulinarischer und nicht zuletzt geistlicher Ebene. So beginnt das Sommerfest um zehn Uhr mit einem Open-Air-Festgottesdienst, in dem die neuen Konfirmanden der Martin-Luther-Gemeinde eingeführt werden, der Steinberger Posaunenchor sorgt dabei für die musikalische Unterstützung.

Danach sind alle zum Mittagessen von Grill und Salatbuffet eingeladen. Neben Spiel und Spaß für kleine und große Leute werden das Ensemble Saitensprung, die Kinder vom Kindergarten „Unterm Regenbogen“ sowie das TrioMio musikalische Akzente setzen. Ein Gewinnspiel sorgt für zusätzliche Spannung, ebenso wie der Auftritt des spontanen „Steinberger Flaschenorchesters“ mit Sicherheit viel Freude verbreiten dürfte. Dass auch Kaffee und Kuchen angeboten werden, versteht sich da fast schon von selbst.

„Wer durch eine Kuchen- oder Salatspende zum Gelingen beitragen möchte, ist herzlich eingeladen, seinen Beitrag am Vormittag des 25. August im Gemeindehaus vorbeizubringen“, so Handschuch. „Dann steht einem lebendigen und liebevollen Sommerfest nichts mehr im Wege“

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
3 Wochen 3 Tage
Premiere von „Musik im Park“
4 Wochen 3 Tage
Coverbands von Queen und den Eagles rocken die …
5 Wochen 1 Tag