Pfarrer plaudern über „Seichtgeheimnisse“

Stadt Dietzenbach veröffentlicht neues Kulturprogramm

Am Sonntag, 21. Februar, präsentieren die „Red Hot Hottentots“ ab 17 Uhr im Bürgerhaus am Europaplatz 3 Jazzmusik auf höchstem Niveau. Mit dem Programm „3 Tenöre“ kommen nicht wie möglicherweise erwartet drei Sänger, sondern die drei Tenorsaxofonisten und Vollblutmusiker, Reiner Heute, Tony Lakatos und Wilson de Oliveira. Foto: p

Dietzenbach (red) – Die neue Broschüre mit dem Titel „Kultur in Dietzenbach“ ist erschienen. Das 36-seitige Heft ist vollgepackt mit Lesungen, Musik, Theater, Kabarett, Comedy, Ausstellungen und Angeboten speziell für Kinder.

Auch ein Überblick über die Feste und Märkte für das erste Halbjahr - und etwas darüber hinaus - ist darin zu finden. Die übersichtlich und prägnant gestaltete Broschüre wird auch in diesem Jahr wieder an den bekannten Stellen ausgelegt und in die Haushalte verteilt. Auch online unter www.dietzenbach.de/bürgerhaus sind die Informationen im PDF-Format gespeichert und jederzeit abrufbar.

Einige Programmpunkte rausgepickt:

Am Sonntag, 21. Februar, präsentieren die „Red Hot Hottentots“ ab 17 Uhr im Bürgerhaus am Europaplatz 3 Jazzmusik auf höchstem Niveau.

Mit dem Programm „3 Tenöre“ kommen nicht wie möglicherweise erwartet drei Sänger, sondern die drei Tenorsaxofonisten und Vollblutmusiker, Reiner Heute, Tony Lakatos und Wilson de Oliveira.

Am Donnerstag, 25. Februar, zeigt Steffen Hoppe ab 20 Uhr im Bürgerhaus die eindrucksvolle Fotoreportage „Wildes Tirol“ und nimmt die Besucher mit auf faszinierende Wege und Aussichten in die Berge.

Am Samstag, 19. März, herrscht ab 20 Uhr Pausenhof-Feeling im Bürgerhaus. Dann heißt es wieder „ABI-Revival“. Diesmal sorgt die Partyband „Capones“ für gute Stimmung für alle Jahrgänge und alle Schulen.

Am Samstag, 9. April, wird ab 20 Uhr das Theaterstück „Die Marquise von O…“, nach der Novelle von Heinrich von Kleist, im Bürgerhaus aufgeführt.

Am Freitag, 15. April, heißt es ab 20 Uhr „Wort, Satz und Sieg!“.

Der bekannte und beliebte Ingo Oschmann stattet dem Bürgerhaus einmal mehr einen Besuch ab und spielt gekonnt den Ball zwischen dem Publikum und sich selbst hin und her.

An den Donnerstagen 12. und 19. Mai, gastiert das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett jeweils ab 20 Uhr mitseinem neuen Programm „Seichtgeheimnisse“ im Capitol des Bürgerhauses.

Vom Freitag 20. bis Sonntag, 22. Mai, wird anlässlich des 15-jährigen Geburtstages des Aussichtsturmes auf dem Wingertsberg ein Turmfest organisiert. Die Dietzenbacher und Besucher aus umliegenden Kommunen können gespannt auf dieses neue Event sein.

Am Sonntag, 29. Mai, können Besucher die Vielfalt der Welt mit allen Sinnen beim Fest ohne Grenzen im Hessentagspark erleben.

Am Sonntag, 19. Juni, gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, bei den „Offenen Gärten“ in grüne Oasen reinzuschnuppern.

Am Freitag, 29. Juli, startet dann eines der großen Highlights des Dietzenbacher Kulturangebotes - das Weinfest - auf dem Europaplatz.

In dem Flyer finden sich aber auch die wichtigsten Informationen zu den im Juni stattfindenen „Dietzenbacher Musiktagen“, den Aktionstagen rund um den Dietzenbacher Wochenmarkt oder zahlreiche Lesungen sowie Vorträge in der Stadtbücherei und im Museum für Heimatkunde und Geschichte oder Veranstaltungen der Musikschule.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Neu-Isenburger in eine mögliche Realisierung …
1 Woche 2 Tage
Theaterstück im Jugendhaus Heideplatz
2 Wochen 2 Tage
Elisa Rivera mit Projekt an der Schule am …
2 Wochen 2 Tage