Mehr als 100 Helfer vom SC sorgen für reibungslosen Ablauf

Steinberg wird zu Volksläufer-Mekka

Der SC Steinberg veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, zu 41. Mal einen Volkslauf durch den Steinberger Wald, der sich im Lauf der Jahre zu einer festen Größe im Terminplan von Volksläufern und Profis entwickelt hat. Foto: p

Dietzenbach (red) – Der Sonntag, 22 Mai, steht in Dietzenbach-Steinberg ganz im Zeichen des Laufsports.

Für diesen Tag lädt der SC

Steinberg ab neun Uhr zum 41. Mal zur laufsportlichen Betätigung in den Steinberger Wald ein. Einst eine kleine Veranstaltung, habe sich der Lauf über die Jahre zu einer festen Größe im Terminplan von Volksläufern und Profis entwickelt.

Verschiedene Startblöcke für die Läufer

Um der großen Anzahl an Teilnehmern gerecht zu werden, gebe es verschiedene Startblöcke, so dass jeder entspannt und ohne Unfallrisiko auf die Strecke gehen könne. Die Laufstrecke selbst sei bei nahezu jedem Wetter gut zu belaufen, halte doch der Wald stets sein schützendes Blätterdach über die Teilnehmer .

Den Angaben zufolge stehen unabhängig von der Witterung an diversen Verpflegungsstellen Getränke der Firma Rosbacher zur Verfügung. Im Ziel könne man sich dann noch zusätzlich mit einem kühlen alkoholfreien Krombacher Bier belohnen.

Wie auch im vergangenen Jahr sorgten mehr 100 Helfer für gut markierte Strecken, leckere Speisen und einen reibungslosen Ablauf. Abteilungsleiterin Ingrid Keim wisse aus eigener Erfahrung, worauf es bei einer gut organisierten Veranstaltung ankomme und arbeite mit ihrem Team schon im Vorfeld unermüdlich für ein erfolgreiches Event.

Schließlich gehöre der Steinberger Lauf auch in diesem Jahr wieder zur Rosbacher Mainlaufcup-Serie. Natürlich gehe auch die Jagd nach neuen Streckenrekorden weiter. Bei den Frauen lief Kerstin Straub-Bertsch 2012 die Zehn-Kilometer Distanz in einer Zeit von 36:38 Minuten, Nicole Leder lief 2013 mit 1:27 Stunden auf der Halbmarathondistanz eine neue Streckenbestzeit. Sören Kah hält seit 2013 den Streckenrekord über zehn Kilometer mit einer Zeit von 30:40 Minuten und Steffen Kothe lief 2012 den Halbmarathon

in 1:13 Stunden. Alle, die den Versuch starten wollen ihre persönliche Bestzeit zu knacken oder einfach nur aus Spaß am Laufen in toller Umgebung haben, sind herzlich willkommen beim 41. Volkslauf am 22. Mai im Steinberger Wald.

Neben den bekannten Distanzen über zehn und 21,1 Kilometer und den 2,2-Kilometer Schülerlauf, wird auch wieder ein 5,3 Kilometer Lauf für Einsteiger angeboten. Als besonderes Special erhalten die Gewinner bei den Kinder- und Jugendläufen exklusive Spieleneuheiten aus dem Hause Abacus. Wer im Vorfeld noch ein bisschen trainieren möchte, oder einen Motivationsschub sucht, ist herzlich zum offenen Lauftreff am

Dienstagabend und am Samstagnachmittag eingeladen. Weitere Informationen unter www.sc-steinberg-langlauf.de und telefonisch bei Ingrid Keim unter Telefon 06074 – 26814.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Ponyreiten, Heuhüpfburg und viele Reitershows
11 Stunden 56 Minuten
Gewerbeschau im grünen Oberrad begeistert Besucher
5 Tage 17 Stunden
Erst entlaufen, dann gelaufen beim 45. …
2 Wochen 4 Tage