OLV Steinberg organisiert Foto-Lauf im Advent Eine Tour durch Dietzenbachs Altstadt

Wer die Fotos den Punkten auf der Karte richtig zuordnet, erthält am Ende des Laufs ein Lösungswort. Foto: p

Dietzenbach (lj) – Um die Kreisstädter dazu zu animieren, aktiv durch die Corona-Winterzeit zu gehen, hat der Orientierungslaufverein (OLV) Steinberg einen Foto-Orientierungslauf im Advent organisiert. Daran teilnehmen können alle, die Lust dazu haben – ob alleine oder in kleinen Gruppen entsprechend der Corona-Regeln.

Der Advents-Foto-OL ist als Beitrag zur 800-Jahr-Feier der Kreisstadt geplant, die wegen des Coronavirus bisher leider anders ausfiel als geplant. Dazu wurde nun eigens eine Orientierungslaufkarte für den historischen Teil der Stadt aufgenommen, wie der Verein mitteilt. Die frei wählbare Route führt die Teilnehmer zu markanten, aber auch versteckten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Der Lauf ist nicht allzulang, aber verbindet Freizeit, Sport, Rätsel und Stadtgeschichte.

Neben einer Karte gibt es für die Teilnehmer Fotos aus der Altstadt, die sie zuordnen und ablaufen müssen. Jedem Punkt ist ein Buchstabe zugeordnet, alle zusammen ergeben am Ende – bestenfalls – ein Lösungswort. Den Advents-Foto-Orientierungslauf mit der entsprechenden Karte und weiteren Informationen rund um die Aktion gibt es zum Download auf der Internetseite des OLV Steinberg, olvsteinberg.de. Das Lösungswort kann bis zum kommenden Montag, 21. Dezember, per Mail an foto-ol[at]olv-steinberg[dot]de eingesendet werden. Pünktlich zu Weihnachten gibt es dann viele Preise zu gewinnen

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Junge Menschen fördern als Ziel
1 Woche 3 Tage
Leben in Seligenstadt ist so sicher wie nie zuvor
1 Woche 3 Tage
Steinheim: Mainterrasse baut neues Haus für …
1 Woche 4 Tage