Ortsmitte wieder für den Verkehr freigegeben Freie Fahrt in Offenthal

Freuen sich über die gelungene Umgestaltung: Sabrina Sommerlad und Pfarrer Marcus Losch (vorne) sowie Martin Krauskopf (hinten links), Fachbereichsleiter Planung und Bau, und Bürgermeister Martin Burlon. Foto: Stadt Dreieich/p

Dreieich (red) – Der Kreuzungsbereich von Mainzer Straße, Dieburger Straße, Kirchgasse und Bahnhofstraße in Offenthal ist nach etwa fünf Monaten Bauzeit fertiggestellt.

Die Pflasterarbeiten in diesem Bereich sind abgeschlossen, auch die Anschlüsse an den Bestand sind hergestellt, wie die Stadt Dreieich mitteilt. Der Bereich wurde nun von Sabrina Sommerlad, der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Offenthaler Vereine, und Bürgermeister Martin Burlon in Anwesenheit von Pfarrer Marcus Losch wieder für den Verkehr freigegeben. Die Bahnhofstraße kann ebenfalls wieder aus Richtung Mainzer Straße und Dieburger Straße durchfahren werden.

„Wir freuen uns, dass die Offenthaler Ortsmitte sogar etwas vor dem ursprünglich geplanten Ende der Maßnahme fertiggestellt wurde, vor allem aber freuen wir uns über die optisch unter Beteiligung der Bürger sehr gelungene Umgestaltung des öffentlichen Raumes rund um die Kirche“, sagte Bürgermeister Martin Burlon stellvertretend für alle Beteiligten.

Eine kleine offizielle Einweihung des gesamten Bereiches nach Fertigstellung aller Arbeiten ist dabei fest im Blick.

„Wenn alle Arbeiten und die Feinheiten erledigt sind und die Rahmenbedingungen unter der Coronapandemie es zulassen, dann steht einer kleinen Eröffnungszeremonie mit weiteren Beteiligten nichts im Weg.“

Auf dem Platz der ehemaligen Milchküche sind die Pflasterarbeiten ebenfalls abgeschlossen, hier fehlten bei Redaktionsschluss allerdings noch die Beleuchtung, die Bepflanzung sowie die Einrichtung eines Geländers. Daher bleibt der Platz bis zur endgültigen Fertigstellung noch gesperrt. Momentan entsteht zudem im letzten Bauabschnitt die Querungshilfe an der Dieburger Straße kurz vor der Weiherstraße.

Es besteht daher noch eine Vollsperrung für diesen Bereich. Die komplette Durchfahrt Mainzer Straße/Dieburger Straße ist bis Anfang Oktober entsprechend noch nicht möglich. Mit der Öffnung wird in der Kalenderwoche 41 ab Montag, 5. Oktober, gerechnet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mehr Schutz für Fußgänger
3 Tage 17 Stunden
„Hier bedient die Prinzessin!“
6 Tage 4 Stunden
Jugendfeuerwehr Heusenstamm: Mit Schwäbig und …
2 Wochen 3 Tage