Führungswechsel beim Rotary Club Dreieich-Isenburg Neues Jahr, neues Team, neue Herausforderungen

Achim Eckermann (links) übergab sein Präsidentenamt an Hans-Georg Olbrich (Mitte, mit Amtskette). Mit im Team sind auch Beate Rosenthal (mit Kappe), Susanne Delius (mit Herz) , Holger Lindner (hinten), Martin Hartauer und Kim Bagus (mit Programm und Kamera. Foto: p

Dreieich/Neu-Isenburg (red) – Der Rotary Club Dreieich-Isenburg hat vor Kurzem den Stafettenwechsel für das neue rotarische Jahr vollzogen. Achim Eckermann übergab sein Präsidentenamt an Hans-Georg Olbrich. Die feierliche Übergabe in der Merzenmühle diente auch dazu, die Herausforderungen und Ziele für die kommenden zwölf Monate sowie das neue Team vorzustellen. Beate Rosenthal betreut den Berufsdienst für Jugendliche rund um den Berufsinformationstag in der IHK Offenbach. Susanne Delius ist für die sozialen Projekte des Clubs zuständig. Holger Lindner ist neuer Sekretär, Martin Hartauer altbewährter Schatzmeister. Kim Bagus organisiert als Clubmeisterin alle Meetings mit Vorträgen von Mitgliedern und Gästen und verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit.

Im 31. Jahr seines Bestehens muss der Club zum ersten Mal in seiner Geschichte für ein gesamtes Jahr improvisieren. Schon im Juli startete er mit Hybrid-Treffen, bei denen bis zu 15 Club-Mitglieder anwesend sein können und alle anderen per Zoom-Zuschaltung teilnehmen können. Die Resonanz zeigt, dass diese „Teil-Digitalisierung“ großen Anklang findet.

Dass der Club in der Region viel bewegt, zeigen seine langjährigen erfolgreichen Projekte wie die jährliche Verleihung des Rotary-Sozialpreises, die Unterstützung des Dreieicher Weihnachtskalenders und die Förderprojekte für Kinder und Jugendliche in Neu-Isenburg. Dazu kommen nun einige neue, so für das Ginkgo-Wohnhaus für Demenzerkrankte in Langen und für das RaBe-Team in Sprendlingen. Auch international engagiert sich der Club, zum Beispiel für die globale Rotary-Kampagne zur Ausrottung der Polio.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mehr Schutz für Fußgänger
3 Tage 17 Stunden
„Hier bedient die Prinzessin!“
6 Tage 3 Stunden
Jugendfeuerwehr Heusenstamm: Mit Schwäbig und …
2 Wochen 3 Tage