- Kein Titel (HNA0000060589995) -

Weinseligkeit und Wahlkampf vertragen sich nicht so gut, befanden die Gastgeber von der CDU Heusenstamm und ließen bei ihrem Fest im Bannturm das Heischen um Stimmen am Samstagabend außen vor. Dank zollte Vorsitzender Mario Garbuio von Au den Helfern, die auch in diesem Jahr die Geselligkeit in der Idylle des alten Gemäuers organisiert haben. Zumindest sein Stellvertreter, der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi (links), behielt jedoch den Wahltag im Blick. Zu den Fundamenten des Lebens zähle, eine Heimat zu schaffen, dazu verhelfen auch Freunde und Gemeinsamkeiten. Die Parteifreunde erinnerte an die Erfolge der Wiesbadener Regierung und mahnte, sich „nicht von populistischen Stimmenfängern einlullen zu lassen“. Das gelang allein mit guten Tropfen aus dem Hause Bretz in Rheinhessen,
Text/Foto: m

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
3 Tage 13 Stunden
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
4 Tage 3 Stunden
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
1 Woche 1 Tag