Am Sonntag, 11. März, steigt Fest zur Eröffnung der Farmsaison 2018

Auf Kinder- und Jugendfarm in Osterferien viel Spaß haben

In der zweiten Woche der Osterferien vom Dienstag, 3. bis Freitag, 6. April können Kinder zusammen mit Gleichaltrigen auf der Kinder- und Jugendfarm Am Stiergraben in Dietzenbach viel Spaß haben, lernen und erleben. Foto: p

Dietzenbach (red) – Auf der Kinder- und Jugendfarm Am Stiergraben in Dietzenbach findet am kommenden Sonntag, 11. März von 14 bis 18 Uhr ein Fest zur Eröffnung der Farm-Saison 2018 statt. Von 15 bis 16 Uhr gibt es Ponyreiten. Thema beim Fest sind auch das neue Urban Gardening-Projekt und die Ferienspiele in den Osterferien.

Die Kinder- und Jugendfarm eröffnet ihre Saison 2018 mit einem Fest am kommenden Sonntag 11. März. Es beginnt um 14 und dauert bis etwa 18 Uhr.

Die Farm-Pädagogin Andrea Ullrich bietet Spiele für die Kinder an und es gibt Kaffee und Kuchen für alle.

Außerdem im Angebot ist Ponyreiten, das den Angaben zufolge immer ein tolles Erlebnis und sehr beliebt bei den Kindern ist. Gegen eine Spende können die Jungen und Mädchen auf dem Farmgelände eine geführte Runde auf den lieben Ponys des Zirkus Wannabe drehen.

„Das Fest stellt auch den offiziellen Start des Urban Gardening-Projektes der Kinder- und Jugendfarm dar“, sagt Christina Grübnau, die für die Öffentlichkjeitsarbeit der Kinder- und Jugendfarm zuständig ist. „Die Farm hat hierfür eine Förderung der EVO erhalten. Ein Stück Land ist schon umgepflügt und hier können interessierte Personen, Familien oder Gruppen widerstandsfähiges Gemüse wie Kartoffeln oder Mais anbauen. Verschiedene Schulen haben auch schon Interesse bekundet, AGs auf der Farm im Gartenbau naturkundlich zu schulen. Wenn Sie als Leser sich dafür interessieren, auf der Farm auf einem Stück Land selber etwas anzubauen, melden Sie sich unter info[at]kinder-und-jugendwelten[dot]de. Oder Sie kommen direkt zur Saisoneröffnung der Farm“.

Wer Fragen zu den Ferienspielen, die vom 3. bis 6. April auf der Farm stattfinden, hat oder das beteiligte Personal persönlich kennenlernen möchte, hat hierzu bei der Saisoneröffnung auch eine Gelegenheit. Infos zu den Ferienspielen gibt es auf der Homepage der Farm oder unter ferienspiele.farm[at]gmail[dot]com.

In der zweiten Woche der Osterferien vom Dienstag, 3. bis Freitag, 6. April können Kinder zusammen mit Gleichaltrigen auf der Kinder- und Jugendfarm Am Stiergraben in Dietzenbach viel Spaß haben, lernen und erleben.

Die Ferienspiele dauern immer von 9:30 bis 15:30 Uhr. Die Betreuungszeit ist von 8:30 bis 16:30 Uhr. Gedacht ist das Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf 2 Jahren. Die Teilnahmegebühr beträgt 110 Euro pro Kind, für Geschwisterkinder gibt es 50 Prozent Nachlass. € 60 Euro der Teilnahmegebühr können über den Bildungsgutschein durch das Jobcenter erstattet werden.

„Ein dreiköpfiges Betreuerteam macht den Kindern Angebote zum Handwerken, kreativ sein oder die Natur entdecken“ sagt Christina Grübnau, die für die Öffentlichkjeitsarbeit der Kinder- und Jugendfarm zuständig ist. „Auch das freie Spiel auf der Farm ist ein wichtiger Teil des Erlebnisses. Ein Plus ist das gesunde Essen, das frisch auf der Farm von einem Koch zubereitet wird. Die Kinder können bei der Zubereitung der Mahlzeiten mitmachen“.

Einen Anmeldebogen können interessierte Familien unter ferienspiele.farm[at]gmail[dot]com anfordern. Fragen kann man telefonisch unter S   0151 4236 2794 an die Vorsitzende Anne Reitz richten oder eine E-Mail an die oben genannte Adresse schicken.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Ponyreiten, Heuhüpfburg und viele Reitershows
1 Tag 4 Stunden
Gewerbeschau im grünen Oberrad begeistert Besucher
6 Tage 9 Stunden
Erst entlaufen, dann gelaufen beim 45. …
2 Wochen 5 Tage