Turn-Talent-Schule sucht Talente Schnuppertraining für junge Mädchen

Die Turn-Talent-Schule Heusenstamm sucht junge Turnerinnen im Alter von vier bis sechs Jahren und lädt daher alle Mädchen für den kommenden Samstag, 9. November, ab 15 Uhr zu einem Schnuppertraining ein. Foto: p

Heusenstamm (red) – Die Turn-Talent-Schule Heusenstamm sucht junge Turnerinnen im Alter von vier bis sechs Jahren und lädt daher alle Mädchen für den kommenden Samstag, 9. November, ab 15 Uhr zu einem Schnuppertraining ein. In der Kunstturnhalle des Kultur- und Sportzentrums Martinsee in der Martinsesstraße 2 in Heusenstamm können die Mädchen ihr Talent in Sachen Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Koordinationsfähigkeit unter Beweis stellen.

Bei kleinen Wettbewerben und an verschiedenen Stationen können die Kinder zeigen, wie viel Spaß und Freude sie an Bewegung haben. Erfahrung im Turnen ist keine Voraussetzung. „Die besten Turnerinnen werden dann zu einem mehrwöchigen Probetraining in unsere Turn-Talent-Schule eingeladen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Turn-Talent-Schule. „Hier werden sie von unseren haupt- und ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern leistungsorientiert trainiert. Turnerinnen aus bestehenden Gruppen in Vereinen dürfen gerne gemeinsam mit ihren Trainern und Trainerinnen zum Schnuppertag kommen. Ältere Turnerinnen können nach individueller Absprache ebenfalls am Schnuppertraining teilnehmen“.

Meldung der Turnerinnen sollten per E-Mail an turntalentschule[at]tsv-heusenstamm-kunstturnen[dot]de mit folgenden Angaben erfolgen: Name der Turnerin, Geburtsdatum, Telefonnummer und Mailadresse eines Elternteils, Anschrift, Name des Vereins und Vereinstrainer (falls vorhanden) Rückfragen beantwortet Meike Bohnert telefonisch unter der Rufnummer Z  0177 8846003

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
8 Wochen 4 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
8 Wochen 4 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
16 Wochen 5 Tage