CDU-Nachwuchspolitiker setzen auf Kontinuität Yagmur Meltem Tipi bleibt an der Spitze der Jungen Union

Die Heusenstammer Junge Union setzt auf Kontinuität. Bei den Vorstandswahlen während der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde Yagmur Meltem Tipi (Fünfte von links) als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Foto: p

Heusenstamm (red) – Die Heusenstammer Junge Union setzt auf Kontinuität. Bei den Vorstandswahlen während der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde Yagmur Meltem Tipi als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Alexander Maier, Marcel Diehl und Patrick Schrod ebenfalls einstimmig gewählt. Susanne Habermann wurde einstimmig in ihrem Posten als Schatzmeisterin bestätigt

Brian Mügendt, Daniel Strak, Alexandra Kretschmer und Tim Strak komplettieren als Beisitzer den neuen Vorstand.

„Vielen herzlichen Dank für Euer Vertrauen“, so Yagmur Tipi nach ihrer Wiederwahl. „Vielen Dank auch an den gesamten Vorstand für die hervorragende Arbeit im vergangenen Jahr“.,

Auf der Jahreshauptversammlung ließen die Nachwuchspolitiker das Jahr 2019 Revue passieren und konnten auf viele Ereignisse, wie die Europawahlen, den Besuch im hessischen Landtag oder den Nikolausmarkt, zurückblicken.

Ebenso erinnerten die Mitglieder an Aktionen wie die Ostereierverteilaktion an Ostern. Unter den Gästen konnten die Anwesenden den Vorsitzenden der Senioren-Union Heusenstamm, Norbert Oberkötter, den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Heusenstamm, Steffen Ball sowie den Heusenstammer Landtagsabgeordneten Ismail Tipi begrüßen.

Nicht nur die Arbeit des vergangenen Jahres wurde besprochen, sondern auch die Aufgaben für das neue Jahr wurden auf der Jahreshauptversammlung in Angriff genommen. Nach Angaben vonYagmur Meltem Tipi stehen viele spannende politische Projekte schon in Aussicht. Hierbei werde es auch die eine oder andere Zusammenarbeit mit der Senioren-Union und der CDU Heusenstamm geben, auf das sich beide Generationen freuten. Den Nachmittag ließen die Anwesenden aber erst einmal bei vielen Gesprächen gemütlich ausklingen.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
14 Wochen 4 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
14 Wochen 4 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
22 Wochen 5 Tage