Aktion „Kinder helfen Kindern“ sammelt Spenden Kuscheltiere sorgen für ein Lächeln

Die „Aktion Kinder helfen Kindern“ sorgt für den Transport in die Ukraine und nach Montenegro und händigt sie direkt an die bedürftigen Kinder aus. Foto: p

Egelsbach (red) – Viele Kinder weltweit führen ein Leben in Armut. Dagegen will die Aktion „Kinder helfen Kindern“ der Hilfsorganisation Adra Deutschland etwas tun. Die Sammelgruppe um Gabriele Kopp und Petra Hormann würde sich auch in diesem Jahr über viele

Weihnachtspakete, gepackt von Kindern, Erwachsenen, Kindergartengruppen, Schulklassen und Firmen, für in Armut lebenden Mädchen und Jungen in Osteuropa freuen.

Auch wenn die Wenigsten schon daran denken, ist die Zeit bis Weihnachten doch recht schnell vorbei.

Schon am 25. November ist Abgabeschluss der gefüllten Pakete. Die leeren Pakete erhalten Interessierte kostenlos in Egelsbach im Bürgerbüro, Ernst-Ludwig-Straße 40-42, und bei Familie Kopp in der Brandenburger Straße 52, sowie in Langen, Zimmerstraße 3, beim Zenja und in Sprendlingen bei Familie Herth, Telefon 06103 995320 nach telefonischer Vereinbarung in der Fichtestraße 15. Sobald die Pakete gepackt sind, können sie bei Familie Kopp, im Zenja und bei Familie Herth sowie der Evangelisch-Methodistische Kirche, Poststraße 26, Telefon 06103 69330, wieder abgegeben werden. Die „Aktion Kinder helfen Kindern“ sorgt für den Transport in die Ukraine und nach Montenegro und händigt sie direkt an die bedürftigen Kinder aus. Es können wieder Päckchen für Mädchen und Jungen der Altersgruppen drei bis sechs Jahre, sieben bis elf Jahre oder 12 bis 17 Jahre gepackt werden. Ins Paket dürfen Spielsachen wie Kuscheltiere, Knete, Puppen, Puzzle oder Springseile. Bastel- und Schulbedarf wie Stifte, Spitzer, Radiergummi, Hefte, Scheren, Klebestifte und Kreide wird ebenso benötigt wie Bürsten, Spiegel, Zahnbürsten, Haarspangen, Schals, Socken, Mützen und Handschuhe. Andere Kleidung sollte nicht gespendet werden. Auch über Süßigkeiten wie Kekse, Schokolade, Bonbons, Müsliriegel, Lebkuchen und Nüsse Mindesthaltbarkeitsdatum: März 2019 und ausschließlich originalverpackt) freuen sich die Kinder. Die Aktionsgruppe in Egelsbach kontrolliert die Pakete auf Einhaltung der Zollvorschriften. Daher dürfen die Pakete nicht zugeklebt werden. Weitere Informationen und Tipps rund um die Geschenk-Aktion gibt es unter www.kinder-helfen-kindern.org.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
15 Wochen 1 Tag
Popcorn und Geburtstag
15 Wochen 4 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
16 Wochen 5 Tage