Budenzauber im Schneegestöber

Langener Weihnachtsmarkt

Viele Familien waren am Sonntagnachmittag zu Gast im Kirchhof der Stadtkirche. Dort wurde die Weihnachtsgeschichte gespielt. Foto: zcol

Langen (zcol) – Der Schnee knirscht unter den dicken Winterstiefeln der Weihnachtsmarktbesucher, der dichte Reisigbelag im Kirchhof verströmt den Duft von Wald und der Glühwein lässt sich zwischen den weihnachtlichen Gerüchen ebenfalls erahnen. Wenn das nicht die perfekte Kulisse zum Auftakt des Langener Weihnachtsmarktes war. 

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein hatte die 45 Stände rund um den Vierröhrenbrunnen und vor der Stadtkirche wieder perfekt organisiert. In familiärer Atmosphäre und mit viel Abwechslung im Angebot konnten die Langener nach Weihnachtsgeschenken suchen, bummeln oder sich einfach auf einen Glühwein treffen.

Ein neuer Stand im Innenhof der Stadtkirche wird all diejenige gefreut haben, die immer große Probleme haben Mann, Papa oder Opa zu beschenken. Michael Schmidt war mit seinem kompletten Whiskey- Wissen an allen drei Tagen vor Ort und hatte für jeden Liebhaber des edlen Getränks den richtigen Tipp. Auch hochwertige Schokolade hatte der Kenner im Angebot. „Nach unseren Whiskey Tastings ist der Stand auf dem Weihnachtsmarkt jetzt ein neuer Versuch, aber bisher läuft es hervorragend“, war der Langener am Sonntagnachmittag hochzufrieden. „Ich konnte nicht nur Whiskey verkaufen, wir haben auch schon sehr, sehr viele Gläser ausgeschenkt, an Leute, die direkt ein Gläschen testen wollten“, sagte Schmidt.

Schüler verkaufen Krippen im Glas

Ebenso zufrieden waren die Schüler, Eltern und Lehrer am Stand der Janusz-Korczak-Schule. Die kleinen Engel und die „Krippen im Glas“ in der kleinen Version sind schon seit Samstag ausverkauft. Auch das lustige Geschenk „Weihnachten im Karton“ ist fast schon vergriffen.Dabei ist die kleine Box mit Weihnachtstee, Kerze und einem feinen Schoko-Täfelchen ein so liebenswertes Mitbringsel für jede Adventsparty. Die Geschäfte der Förderschule laufen also blendend – das ist perfekt, denn alle Gewinne fließen wieder in die Schule zurück. Mit dem Geld können neue Pausenspiele angeschafft werden, Geräte für die Sporthalle oder auch einfach nur ein gemeinsamer Ausflug gemacht werden, der sonst nur schwierig zu realisieren wäre. „Bei uns herrschte schon im Hochsommer Weihnachten, wir haben eigentlich das ganze Jahr mit den Schülern gebastelt“, berichtet Lehrerin Sandra Gutbier lachend. Davon können sich die Standbesucher an einem digitalen Bilderrahmen überzeugen. Die Fotoshow zeigt gut gelaunte Kinder, die in kurzen Ärmeln an Weihnachtsengeln bauen. 

Richtig weihnachtlich wurde es beim Krippenspiel im Innenhof der Stadtkirche. Dort saßen zu allen Aufführungen Dutzende von Kindern auf den gestapelten Strohballen, um der Geschichte von Josef und Maria zu lauschen. Auf eines mussten die Besucher des Weihnachtsmarktes jedoch verzichten: Der große, mit bunten Geschenken und Lichterketten geschmückte Weihnachtsbaum fehlte in diesem Jahr. „Wir bedauern das auch sehr“, sagt Rainer Schüller, in dessen Händen die Organisation des Weihnachtsmarktes für den Verkehrs- und Verschönerungsverein liegt. 

Kein Christbaum mehr im Kirchhof 

„Aber wir hatten in den vergangenen Jahren immer wieder das Problem mit tobenden Kindern, die beim Spielen die Kabel herausgerissen haben. Im letzten Jahr ist das so eskaliert, dass wir den Baum schon am Samstagnachmittag abdekorieren mussten. Das ist natürlich schade, aber wir können ja keine Baumwache aufstellen“, hofft Schüller aber, dass der Baum eines Tages wieder zurückkehren kann. Aber auch ohne den Weihnachtsbaum bietet der Weihnachtsmarkt in Langen, um den festlich geschmückten Vierröhrenbrunnen, mit offener Kirche und viel Programm ganz viel Sehenswertes. Wer es am ersten Adventswochenende verpasst hat, hat auch am zweiten Adventswochenende noch eine Gelegenheit, Glühwein und Weihnachtsgeschichte zu erleben.

Viele tolle Fotos vom Langener Weihnachtsmarkt gibt's in der Bildergalerie zum Durchklicken. 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Sozial eingestellter Abiturjahrgang spendet
4 Tage 22 Stunden
Adventskranz in Eigenregie gestellt
2 Wochen 1 Tag
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
4 Wochen 2 Tage