Ausschreibungsphase für Bürgerpark beginnt

3. Informationsveranstaltung in Planung

Mühlheim (red) - Am 28. November des vergangenen Jahres beschloss die Stadtverordnetenversammlung die Umbaumaßnahmen für den zukünftig als Generationenpark geplanten Bürgerpark.

Der Entwurfsplanung des Büro Götte Landschaftsarchitekten GmbH aus Frankfurt wurde in diesem Zuge grundsätzlich zugestimmt und die Finanzierung u.a. mit Geldern aus dem regionalen Lastenausgleich aus den Jahren 2018 und 2019 sichergestellt. Der ursprünglich erarbeitete Entwurf des Planungsbüros kann nun nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung mit wenigen Abweichungen umgesetzt werden. Zukünftig werden neben neuen Spielgeräten und Spielplatzflächen für die Kinder, auch neue Sitzmöglichkeiten und Bepflanzungen sowie ein Calisthenik-Bereich für eine Belebung der gut frequentierten und großzügigen Parkanlage sorgen. Mit Abschluss der Ausschreibungsphase ist ein dritter Informationsabend für die interessierten Bürgerinnen und Bürger geplant, der noch vor Beginn der Baumaßnahme stattfinden soll. Die Verwaltung wird dann die endgültigen Planungen sowie den genauen Ablauf und die Terminierung der Umbaumaßnahme vorstellen.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
5 Wochen 4 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
8 Wochen 1 Tag
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
10 Wochen 6 Tage