Fastnachtsfeier der Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Maximilian Kolbe Große Stimmung im kleinen Kreis

Die Garden der DJK Mühlheim sorgten im Gemeindezentrum mit ihren Tänzen für ordentlich Stimmung. Foto: m

Mühlheim (m) – Die Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Maximilian Kolbe empfingen zu ihrer Fastnachtsfeier im Gemeindezentrum am Müllerweg hohen Besuch.

Garden der DJK Mühlheim und die närrischen Regenten der Kinder gaben sich ein Stelldichein.

Ein Prinzenpaar war’s nicht, eher ein „Prinzessinnen-Paar“: Weil Oliver I. sein Fußballtraining nicht ausfallen lassen konnte, begleitete Ihre Lieblichkeit Rosa I. aus der vergangenen Kampagne Mia I., zugleich ihre Groß-Cousine, erfuhr das närrische Publikum. In Versen stellten sich die beiden Regentinnen vor. So verriet Mia, dass sie Sternsingerin und Messdienerin in der Pfarrei St. Markus ist, am Krippenspiel teilnahm, bei der Sport-Union Saxophon spielt.

Im Friedrich-Ebert-Gymnasium sind Englisch, Mathe, Musik und Sport ihre Lieblingsfächer. Als Prinzessin habe sie gelernt, „nie eingebildet zu sein, freundlich zu grüßen und zu lächeln“, dazu den Hofknicks zu üben und „reines Hochdeutsch“ zu sprechen, „Lehrer, Pfarrer und Bürgermeister nicht zu unterbrechen“.

Begleitet wurden die beiden von den Garden „Happy Feet“ und „Diamonds“, die sportliche Choreografien im Takt von Polka und Marsch präsentierten.

Die jungen Tänzerinnen ehrten ihr Publikum nicht allein mit ihrem Auftritt, sie überreichten auch jedem Gast ein kleines Blumengebinde. Bewegung ins Publikum brachte Vroni Ossenkämper, die Übungen mit bunten Tüll-Tüchern zu klassischer Musik anleitete.

Annelie Paul und Gaby Bartel hatten das Programm zusammengestellt, Kreppel, Schokoküsse und Salzgebäck zum Kaffee serviert. Pfarrer Johannes Schmitt-Helfferich feierte mit der Gruppe zunächst eine Andacht im Gotteshaus unterm selben Dach.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Statt im Wald spielen Kinder auf Puiseauxplatz
9 Wochen 21 Stunden
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
15 Wochen 5 Tage
Wenn grüne und gelbe Männchen durchs …
17 Wochen 1 Tag