Schüler nehmen an Kurs teil Fit für den Rechtsstaat

Klassenlehrerin Heike Adam (ganz rechts), daneben Stefanie Müller (Integrationsbüro), dann Petra Schott-Pfeifer (Vizepräsidentin Amtsgericht Offenbach), dahinter Thomas Dammel (Dozent) mit den am Kurs teilnehmenden Schülern, die ihre Zertifikate präsentieren. Foto: lfp

Neu-Isenburg (red) – Das hessische Ministerium der Justiz hat im Jahr 2015 das Programm „Fit für den Rechtsstaat – Fit für Hessen“ aufgelegt. Das Programm richtete sich zunächst an Flüchtlinge, um ihnen eine erste Orientierung über die Werteordnung des deutschen Rechtsstaates zu geben und demokratische Werte zu vermitteln. 

Dies übernehmen engagierte Personen aus dem gerichtlichen und staatsanwaltlichen Bereich. In maximal sechs Modulen werden möglichst in einfacher Sprache und anhand eines Rechtsstaatcomics Themen wie Demokratie und Rechtsstaat, Asylverfahren, Gleichberechtigung, Arbeitsmarkt, Soziales und Familie erklärt.

Das Integrationsbüro der Stadt Neu-Isenburg führte nun gemeinsam mit der Brüder-Grimm Schule erstmalig das Projekt „Fit für den Rechtsstaat!“ durch. Als Dozenten waren Thomas Dammel und Brigitte Elsässer vor Ort.

Im ersten Teil lernten die Schüler zunächst, was Demokratie bedeutet und was einen Rechtsstaat ausmacht. Anschließend ging es um verschiedene Rechtsgrundlagen. Die Schüler konnten stets Fragen stellen und so die Themenbereiche für ihren eigenen Erfahrungshorizont zugänglich machen. Interessiert brachten sie sich ein, sodass die eine oder andere spannende Diskussion entstand. Neu war für sie das Vertragsrecht, das sie bereits tagtäglich beispielsweise bei Einkäufen umsetzen. Das Thema Strafrecht war für die Schüler am spannendsten, sodass dies auch der längste Teil der Veranstaltung wurde.

Am Ende des Kurses erhielten alle Teilnehmenden ein Zertifikat, das im Rahmen der Magistratspressekonferenz der Stadt Neu-Isenburg am 28. November von der Vizepräsidentin des Offenbacher Amtsgerichtes Petra Schott-Pfeifer überreicht wurde.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
24 Wochen 17 Stunden
Popcorn und Geburtstag
24 Wochen 3 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 5 Tage