Freundeskreis der Stadtbibliothek Neu-Isenburg wählt Wolfgang Frehs zum neuen Vorsitzenden Rützel-Banz nun Ehrenvorsitzende

Der neu gewählte Vorstand des Freundeskreises der Stadtbibliothek Neu-Isenburg e.V. (von links): Christoph Neumann (Beisitzer), Ursula Brunzlow-Frehs (Schriftführerin), Katharina Mieskes (Stellvertretende Vorsitzende), Astrid Schewe (Kassenführerin), Wolfgang Frehs (Vorsitzender). Foto: p

Neu-Isenburg (red) – Die neue Leiterin der Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Annette Wagner-Wilke, wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Freundeskreises herzlich willkommen geheißen – mit einem großen Blumenstrauß und dem Versprechen einer gedeihlichen Zusammenarbeit bei den geplanten Um- und Erweiterungsbauten von Stadtbibliothek und Hugenottenhalle in Neu-Isenburg. Auch wenn der Kulturdezernent der Stadt, Theo Wershoven, den Freundeskreis-Mitgliedern die neueren Konzepte für Umbau und Sanierung noch nicht näher erläutern konnte, so wurde doch deutlich, dass die Pläne im Rahmen des Stadtumbaus ins Rollen kommen und derzeit vom Magistrat der Stadt erörtert werden. In die Entscheidungen sollen die Vorstellungen der Bibliotheksleitung wie auch des Freundeskreises einbezogen werden.

So fügte es sich gut, dass die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand wählte und mit Wolfgang Frehs einen Kenner des städtischen Raumprogramms als Vorsitzenden, der sowohl in dem Projekt der „Lokalen Partnerschaften“ Neu-Isenburgs mitarbeitet als auch Urheber einer Bedarfsanalyse für Stadtbibliothek, Kulturbüro und Hugenottenhalle ist. Neu hinzu gekommen ist auch Astrid Schewe, die eine vorbildliche Kassenführung von Elfriede Seuring übernimmt. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen gewählt.

Vorstand und Mitgliederversammlung ehrten die langjährige Vorstandsvorsitzende und Gründungsmitglied Margit Rützel-Banz, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Als Dank und Anerkennung für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurde Rützel-Banz zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
14 Wochen 1 Tag
Popcorn und Geburtstag
14 Wochen 4 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
15 Wochen 5 Tage