Fleißige Leser in der Stadtbibliothek ausgezeichnet/Ende der Ferienaktion „Antolin“ Schmökern in den Sommerferien

Bei der Antolin-Abschlussparty freuten sich die Kinder über ihre Pokale. Foto: Postl

Neu-Isenburg (lfp) – Die Stadtbibliothek hatte sich in diesem Jahr wieder an der Ferienleseaktion „Antolin“ beteiligt. Hier waren junge Leseratten aufgerufen, sich in den Ferien mit Büchern zu beschäftigen. Sie konnten in die Bibliothek kommen und dort lesen oder sich Bücher ausleihen und zu Hause schmökern.

Danach wurden sie zum Inhalt befragt und mussten einen Auswerte-Bogen ausfüllen. Je mehr Bücher eine „Leseratte“ durchgelesen hatte und je mehr Fragen richtig beantwortet wurden, umso mehr Punkte gab es. Am Samstag war nun die große Antolin-Abschlussparty in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Beim fröhlichen Sommer-Lesefest sorgte der Zauberer Klaus Klamauk für beste Unterhaltung der kleinen Gäste, die Make-Up-Artistin Sylvia Heß schminkte zudem die fröhlichen Kindergesichter mit deren Wunschmotiv. Dann wurde es aber richtig spannend, denn die Bekanntgabe der Gewinner stand an.

„Ihr wart wieder einmal richtig fleißig in den Ferien und habt viele Bücher gelesen – und zwar so, dass ihr auch den Inhalt verstanden habt“, lobte Katja Harjes, die Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek.

Die fleißigsten Leser in den Sommerferien heißen Sehajpreet Singh, Lisa Spiro, Anne Sophie Rekow, Acelya Sevinc, Diana Hopp, Moritz Münnich, Sophie Schultz, Jonas Eisenburger, Johanna Drexel, Cedric Kobayashi, Anastasia Stoll, Annalena Maas und Marlene Frieg. Die fleißigste Leserin aus der Stadtteilbibliothek Zeppelinheim war Diana Hopp, aus der Stadtteilbibliothek Gravenbruch war es Moritz Münnich, aus der Westend-Bibliothek Jonas Eisenburger und aus der Hauptstelle Johanna Drexel.

Unter allen, die sich an dieser Sommer-Leseaktion beteiligt hatten, wurden von den Glücksfeen Margit Rützel-Banz (Vorsitzende Freundeskreis der Stadtbibliothek) und Thilo Seipel (Vorsitzender des Ausschusses für Sport und Kultur), noch weitere Präsente verlost.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
8 Wochen 5 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
8 Wochen 5 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
16 Wochen 6 Tage