Stadt gratuliert zu 90 Jahren ehrenamtlicher Arbeit Biochemischer Gesundheitsverein Offenbach ausgezeichnet

Vorstand und Jubilare mit dem Ehrenamtsbeauftragten: Heide Möde (vorne, von links), Edith Jung, Maria Rothenbücher, Dr. Stephan Seeßle, Peter Hain und Peter Pohland sowie Helga Selzer (hinten, von links), Birgit Grebe, Anna Margareth Reinhardt, K.H. Otto Diekmann, Sandy Nagel und Reinhard Knecht. Foto: p/Biochemischer Gesundheitsverein/Grebe

Offenbach (red) – Der Biochemische Gesundheitsverein Offenbach feiert 2016 sein 90-jähriges Bestehen. In Vertretung von Oberbürgermeister Horst Schneider überbrachte der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt Offenbach, Reinhard Knecht, die Glückwünsche der Stadt und als Dank für das Ehrenamt einen Scheck über 200 Euro.

Der Vereinsvorsitzende, Peter Hain, wies in seiner Begrüßung auf die wechselvolle Geschichte des Vereins hin. In der Festrede ging die stellvertretende Vorsitzende, Birgit Grebe, auf die zahlreichen Aktivitäten des Vereins ein, die dem Vereinsziel, der Förderung und Erhaltung der Gesundheit, gewidmet sind.

Der ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Hessen, Peter Pohland, wies in seiner Laudatio auf die Basis der Vereinsarbeit, die anorganischen Mineralsalze nach Dr. Schüßler, auch Schüßler-Salze genannt, hin. Im Rahmen der Feier wurden Mitglieder geehrt, die auf eine jahrzehntelange Mitgliedschaft zurückblicken können. Dazu überreichte auch der Ehrenamtsbeauftragte kleine Offenbach-Präsente als Dank.

Anzeige
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mini-Züge in Fantasielandschaft
4 Wochen 2 Tage
Neujahrskonzert der Sport-Union Mühlheim
7 Wochen 6 Tage
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
8 Wochen 3 Stunden