500. Baby im Jahr 2016 geboren Es werden auch in Offenbach immer mehr Kinder

Das 500. Baby – viel mehr als eine Nummer, sondern der ganze Stolz seiner Eltern – hier (von links) mit Oberärztin Dr. Susanne Marek, Sabine Isermann, die stolze Mutter mit Baby Anil, Professor Christian Jackisch und Assistenzärztin Dr. Maike Schubert. Foto: p

Offenbach (red) – Anil heißt das 500. Baby des Jahres 2016, welches am vergangenen Donnerstag im Offenbacher Sana Klinikum geboren wurde. Damit wurde die 500er Marke bereits 14 Tage früher überschritten als im vergangenen Jahr. Der kleine Junge kam mit guten drei Kilogramm am frühen Nachmittag zur Welt. Mutter und Sohn sind wohl auf.

„Der deutschlandweit zu verzeichnende Trend einer steigenden Geburtenrate kommt natürlich auch in Offenbach an“, erläutert Professor Christian Jackisch, Chefarzt der Frauenklinik am Sana Klinikum. Bereits 2015 waren die Geburten im Verhältnis zu 2014 um 15 Prozent angestiegen. Daran erkenne Jackisch aber auch, dass die kompetente und umsichtige Arbeit seines Teams um Dr. Susanne Marek, der Leitenden Ärztin der Geburtshilfe, und den Hebammen Angela Goiny und Sabine Isermann sehr gut angenommen werden würde. Gemeinsam mit der Oberärztin Dr. Marek, Assistenzärztin Dr. Maike Schubert und der stellvertretenden leitenden Hebamme Isermann gratulierte er der Mutter zu ihrem Sohn und überreichte persönlich das Willkommensgeschenk des Klinikums, einen gelben Babyschlafsack, sowie Blumen zur Geburt.

49 Prozent Mädchen und 51 Prozent Jungen

Die Geschlechterverteilung der bislang im Sana Klinikum geborenen Babys ist recht ausgewogen: Bislang sind es 49 Prozent Mädchen und 51 Prozent Knaben. Zusammen mit der ansässigen Kinderklinik und der Pränatalambulanz ist die geburtshilfliche Abteilung des Sana Klinikums als Perinatalzentrum Level eins anerkannt und hat den höchsten Versorgungsauftrag für schwangere Patientinnen.

So kamen auch schon neben zahlreichen Frühchen oder anderen Risikogeburten 16 Zwillingspärchen im Klinikum zur Welt.

Anzeige
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mini-Züge in Fantasielandschaft
4 Wochen 2 Tage
Neujahrskonzert der Sport-Union Mühlheim
7 Wochen 6 Tage
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
8 Wochen 4 Stunden