Internationaler Museumstag im Deutschen Ledermuseum Schlüsselanhänger aus Leder bearbeiten und gestalten

Sattler und Feintäschner Marlon Navarro wird in einer offenen Lederwerkstatt Anleitungen zum Fertigen eines Schlüsselanhängers geben. Das Foto zeigt ihn in seinem Atelier in der alten Hassia Fabrik. Foto: M. Schröder

Offenbach (red) – Unter dem diesjährigen Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ öffnet das Deutsche Ledermuseum am Sonntag, 19. Mai, 10 bis 18 Uhr, seine Pforten zum Internationalen Museumstag.

Direktorin Dr. Inez Florschütz erläutert die Neuausrichtung des Hauses bei einem Rundgang durch das Museum und steht den Besuchern Rede und Antwort. Dabei werden die unterschiedlichen Präsentationsformen der Sammlungen, wie sie derzeit Bestand haben, erfahrbar: Teile der in die Jahre gekommenen Dauerausstellung aus den Siebzigern und Achtzigern werden den aktuellen Ausstellungen, die heutige wissenschaftliche und gestalterische Museumsstandards verkörpern, gegenüber gestellt.

In einer offenen Lederwerkstatt mit dem Sattler und Feintäschner Marlon Navarro wird die Verarbeitung des vielfältigen Materials Leder durch Selbstgestalten erfahrbar. Marlon Navarro stammt aus Camagüey in Kuba, wo er in seiner Jugend das traditionelle Sattler- und Feintäschnerhandwerk erlernte. Vor acht Jahren entschloss er sich, den Beruf in Deutschland wieder aufzunehmen und eröffnete schließlich im vergangenen Jahr sein eigenes Atelier in der Lederstadt Offenbach, in Räumlichkeiten der ursprünglichen Hassia Fabrik.

Aufbauend auf den alten Tricks und Kniffen der kubanischen Sattler entwickelte Navarro seinen Stil und entwirft mittlerweile seine Lederkollektion selbst. Am Internationalen Museumstag führt Marlon Navarro vor, wie man aus Leder durch verschiedene Arbeitsschritte, zum Beispiel Stanzen, Prägen und Nieten, praktische und modische Schlüsselanhänger fertigt. In der Lederwerkstatt können die Teilnehmer diese anschließend selbst kreativ bearbeiten und gestalten.

Der Eintritt am Internationalen Museumstag ist frei.

Anzeige
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
10 Wochen 5 Tage
Popcorn und Geburtstag
11 Wochen 1 Tag
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
12 Wochen 3 Tage