Alles andere als hektisch unterwegs

Zwei Offenbacher gewinnen die ADAC Deutschland Klassik

58 Jahre alt ist der knallrote Triumph TR3 Sports, mit dem die beiden Offenbacher Manfred und Rita Kessebohm die Oldtimer-Wanderung gewannen. Foto: Arturo Rivas/p

Offenbach (red) – Manfred und Rita Kessebohm haben es geschafft: Bei der ADAC Deutschland Klassik, die vom 5. bis 9. Juli, stattfand, setzten sich die Offenbacher gegenüber hundert anderen Teilnehmern durch. Mit ihrem Triumph TR3 Sports, Baujahr 1959, gewann das Team den begehrten Autostadt-Pokal durch das Lösen kniffliger Rätsel rund um das Thema Oldtimer und ihren Einsatz bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen. Dabei führte die Oldtimer-Wanderung vier Tage lang bei bestem Wetter durch gleich drei Bundesländer: Zwischen Hessen, Bayern, und Thüringen gastierte die Traditions-Tour für Oldtimer auf den kurvenreichen Straßen entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und bot Teilnehmern und Zuschauern automobilen Genuss in Reinkultur.

So bereiste ein rollenden Museum mit motorisierten Schätzen aus über hundert Jahren Automobilgeschichte die Region von Werra und Rhön. Kulturelle und kulinarische Besonderheiten am Wegesrand rundeten die klassische Autowanderung ab. Die ADAC Deutschland Klassik endete am Sonntag mit einem Auftritt von rund 50 Teilnehmern in der TV-Sendung ZDF-Fernsehgarten.

Hektik ist bei der Rundfahrt traditionell ein Fremdwort, Genuss wird dagegen großgeschrieben. Für die Team war an allen vier Tagen daher auch der Weg das Ziel. Son konnten selbst schwächer motorisierte Fahrzeuge die Tour bewältigen. Bei den zahlreichen Zwischenstopps kamen die Piloten und Beifahrer so in allen drei Bundesländern den Menschen und ihrer Geschichte näher – ob auf den Spuren des Kalten Krieges an der ehemaligen Grenze zwischen Ost und West, bei der Erkundung des Vulkangebiets Vogelsberg, in der Altstadt von Schmalkalden oder auf den luftigen Höhen der Rhön.

Anzeige
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Enkheim: Wenn aus den Kleinen Schulkinder werden
18 Stunden 20 Minuten
Reduzierung des Nitrats im Wasser dringend nötig
21 Stunden 4 Minuten
Karatekas freuen sich über neue Gürtelfarbe
1 Tag 1 Stunde