Rödermark: Kinder füllen umfunktionierte Telefonzelle

Bücherzelle 3.0 bestückt

In Teamwork finden die Bücher ihren Platz in der Bücherzelle....wenn sie nicht so spannend wären! Foto: Berker

Rödermark (zsb) – Nach langem Warten ist es soweit, der neue öffentliche Bücherschrank im Breidert wurde eröffnet. Eine ausrangierte gelbe Telefonzelle wurde mit Büchern gut bestückt. Alle Interessierten sind eingeladen vorbeizuschauen, sich Bücher auszuleihen, mitzunehmen und zurückzubringen oder auch zu behalten und dafür neue reinzustellen. Viele profitieren von diesem bunten, wechselnden Angebot an Literatur.

Der Breidert-Bücherschrank wurde schon zwei Mal zerstört. Um die Anschaffung und Instandhaltung – auch dieser dritten Bücherzelle – kümmert sich die Initiative „Wir sind Breidert“. Unterstützt wird das Projekt von der Sparkasse Dieburg und dem Shop am Bahnhof. Eine Telefonzelle allein bietet aber noch nicht alles, was eine Bücherzelle braucht. Ein eigens dafür geschreinertes Regal von Mahmut Doganli sorgt für das Bücherei-Flair und ausreichend Stauraum. Bestückt wurde die neue Bücherzelle von den kleinen Leseratten der Kita Zwickauer Straße. Die erste Station war die Garage von Ilona Griesinger, bei der viele Bücher in Bollerwagen und auf Schubkarren verladen wurden. Nur wenige hundert Meter mussten die Kinder die Karren zur Bücherzelle bringen, wo viele Besucher, meist aus der Breidert-Initiative, warteten.

Offizielle Eröffnung am 20. Juli

Ein Buch nach dem anderen wanderte in den neuen Bücherschrank 3.0. Allerdings nicht ohne Unterbrechungen, weil die Kinder zwischendrin ihre Nasen in die Bücher steckten. Da alle mit anpackten, ging es aber doch schnell. Zum Dank an die fleißigen kleinen Helfer gab es passend zu den sommerlichen Temperaturen Eis. Eine glückliche Besucherin fand beim Einsortieren ein ihr noch unbekanntes Buch ihrer Lieblingsautorin. Und schon hatte das erste Buch eine Leserin gefunden. Am Freitag, 20. Juli um 17 Uhr erfolgt eine offizielle Übergabe, zu der alle eingeladen sind.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yvonne II. regiert bald in Sachsenhausen
2 Tage 7 Stunden
Barrierefreiheit für alle Bürger
3 Wochen 6 Tage
Neu-Isenburger in eine mögliche Realisierung …
5 Wochen 1 Tag