KGV beendet mit einem Adventsnachmittag das Gartenjahr

Einmal im Jahr duftet es nach Plätzchen

Ausstechen, Verzieren und dabei durchaus auch Verkosten gehört zum Backvergnügen der Kinder im Vereinsheim des Kleingärtnervereins Erlenwald. Foto: Ziesecke

Rödermark (chz) – Vor wenigen Tagen noch hatten die Mitglieder des Kleingärtnervereins Erlenwald am Lagerfeuer gefeiert; am Samstag duftete es aus der neuen Küche verheißungsvoll nach Weihnachtsplätzchen. In der alljährlichen Weihnachtsbäckerei ging’s hoch her. Die fleißigen Helferinnen schoben Blech um Blech in die Backöfen, gefüllt mit Plätzchen, für die zahlreiche Kinder zumeist von Kleingarten-Mitgliedern sorgten. Einen Tisch weiter wurden Weihnachtskarten gebastelt.

Nun wird das Vereinsheim weiter geschmückt – für die Adventsfeier der Kleingarten-Frauen am 9. Dezember, zu der später die Männer kommen können.

Wer eine ansprechende Örtlichkeit für eine Weihnachtfeier sucht: der KGV stellt seine Räume gerne zur Verfügung; für entsprechenden Schmuck ist gesorgt.

Weitere Konditionen gibt’s bei der Vorsitzenden Angelika Hufnagel, Dr.-Walter-Kolb-Str. 2a, Telefon 06074 95726, angelika.hufnagel[at]googlemail[dot]com, oder unter www.kleingaertnerverein-erlenwald.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Erstmals Tag der Vereine
1 Woche 6 Stunden
Lehrgang zum 45-jährigen Bestehen
1 Woche 12 Stunden
„Nicht die Mutter aller Probleme“
2 Wochen 5 Tage