Um St. Nazarius und im Dinjerhof Rödermark stimmt sich auf Weihnachten ein

Passende Accessoires und gute weihnachtliche Stimmung locken zum Stand der Kolping Jugend. Foto: Berker

Rödermark (zsb )- Samstag, 1. Dezember, um 16 Uhr erklingen die ersten Töne der Weihnachtsmusik in den Straßen Ober-Rodens. Rund um die St. Nazarius Kirche und den Dinjerhof fand am ersten Adventswochenende der Adventsmarkt statt. Nachdem er viele Jahre dankenswerterweise vom Gewerbeverein organisiert wurde, war er dieses Jahr erstmals in den Händen der Stadt.

In alter Tradition, aber neuem Gewand, findet er statt, erzählte Bürgermeister Roland Kern. Besonders dankte er dabei der St. Nazarius Gemeinde und Pfarrer Elmar Jung. Einen Scheck über 800 Euro überreichte der Vereinsring Rödermark außerdem für das Indien-Hilfswerk „Hand in Hand“. Pfarrer Elmar Jung freute sich und erzählte, dass mit dem Geld fast ein Haus in Indien gebaut werden kann und es dort sehr helfen wird.

Auch die Initiative „Menschen vor Ort“ haben Spenden gesammelt. Aus dem Erlös des Sommerfestes wurden 500 Euro jeweils an „Die Brücke“, die Palliativ Pflege der Johanniter und an das Café „Vergiss-mein-nicht“ gespendet. „Im Teilen ist das Leben schöner“, traf Jung es sehr gut.

Pfarrer Carsten Fleckenstein gab eine schöne adventliche Einleitung zum Markt und erinnerte, dass Advent die Zeit des Wartens auf das Licht der Welt ist. Nach der feierlichen Eröffnung spielte noch weiter das Jugendorchester des MV03. Musik gab es im Laufe des Wochenendes außerdem vom großen Orchester des MV03, vom Jugendorchester des MV Viktoria 08, vom Musikzug der TG 08 und dem „Frohsinn“-Frauenchor. Gottesdienste in beiden Ober-Röder Kirchengemeinden und Aktionen in der Stadtbücherei rahmten das Programm. An den Holzbuden und Ständen können von rund 20 Vereinen und Initiativen weihnachtliche Leckereien gekostet werden. Im Dinjerhof eröffnete außerdem ein kleiner Kunsthandwerkermarkt, der liebevolle, mögliche Weihnachtsgeschenke verkaufte.

Advent bedeutet Ankunft. Ankunft von Licht und Liebe und Zusammenkommen in Besinnlichkeit.

Weitere Artikelbilder

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Neueste Kommentare

Augenarzt eröffnet Praxis in Heusenstamm
1 Woche 5 Stunden
Im eigenen Heim leben Frauen am gefährlichsten
1 Woche 2 Tage
Erstmals sollen auch Fischliebhaber auf ihre …
2 Wochen 1 Tag