Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Wirtschaftsminister Al-Wazir in Rödermark

Bürgermeister Kern, Stadtverordnetenvorsteher Sven Sulzmann und Erster Stadtrat Jörg Rotter freuen sich, dass sich Tarek Al-Wazir ins goldene Buch der Stadt einträgt. Foto: p

Rödermark (red) – Nach Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Ministerpräsident Volker Bouffier von der CDU sowie der grünen Umweltministerin Priska Hinz nun Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) – die Stadt Rödermark ist erfreut, dass in diesem Jahr bereits vier Mitglieder der hessischen Landesregierung den Weg nach Rödermark gefunden und sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen haben.

Begrüßt wurde der Wirtschaftsminister durch Bürgermeister Roland Kern, Stadtverordnetenvorsteher Sven Sulzmann und Ersten Stadtrat Jörg Rotter.

Anlass für den Besuch von AL-Wazir war die Verleihung des Umweltpreises des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen an die SG Götzenhain, die wie bereits im Vorjahr in der Kelterscheune in Urberach stattfand.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
23 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
23 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
25 Wochen 1 Tag