Tischtenniscracks siegen in Rembrücken Vierte TGO-Herrenmannschaft ist jetzt Tabellenführer

Mannschaftsführer Axel Kämmerer konnte mit seinem Team durch einen Auswärtssieg beim TV Rembrücken II die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse übernehmen. Foto: p

Obertshausen (red) – Mit einem 9:6 Auswärtssieg im Spitzenspiel beim TV Rembrücken II übernahm TGOs vierte Herrenmannschaft vergangenen Mittwoch die Tabellenführung in der ersten Kreisklasse. Zwei gewonnene Auftaktdoppel durch Lämmlein/Proschitzki und Tiede/Rosenberger und eine weiße Weste im mittleren Paarkreuz durch Klaus Lämmlein und Marcus Tiede waren die Basis für den verdienten Sieg.

Den Siegpunkt holte nach zweieinvietelstündiger Spielzeit Klaus Lämmlein mit einem Drei-Satz-Sieg . TGO Punkte: Lämmlein/Proschitzki (1), Tiede/Rosenberger (1), Kämmerer (1), Lämmlein (2), Tiede (2), Proschitzki (1). Mit einer 8:8 Punkteteilung nach 8:5 Führung trennte sich die dritte Herrenmannschaft vom TV Dreieichenhain II. Punkte: Le/Rosenberger (1), Le (1), Dr. Michel (1), K. Dürr (2), Eckhardt (2), M. Tiede (1).

Einen glatten 9:0 Sieg feierte die fünfte Herrenmannschaft gegen den TuS Zeppelinheim. Renger/Böttger (1), Eidmann/Mann (1), Burger/Radtke (1), Renger (1), Böttger (1), Eidmann (1), Mann (1), Burger (1) und Radtke holten die Punkte zum Sieg. 5:5 Unentschiden trennte sich die Jugendmannschaft vom TuS Makkabi Frankfurt. Göllner/Bedel (1), Göllner (2), Bedel (1) und Hämel (1) sicherten das Unentschieden.

Knapp mit 4:6 unterlag die A-Schülermannschaft gegen das Team des TTC Langen. Für die TGO punkteten hier: Knecht/Borchard (1), Knecht (1), Borchard (2).

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mehr Schutz für Fußgänger
5 Wochen 5 Tage
„Hier bedient die Prinzessin!“
6 Wochen 15 Stunden
Jugendfeuerwehr Heusenstamm: Mit Schwäbig und …
7 Wochen 5 Tage