Mitglieder der Senioren-union übergeben Scheck über 1220 Euro Besucher der Schule am Goldberg kommen nicht mit leeren Händen

Mitglieder der Senioren-Union Heusenstamm nutzten den Besuch der Schule am Goldberg auch, um einen Scheck in Höhe des anlässlich der Weihnachtsfeier gesammelten Geldes von 1220 Euro an den Förderverein der Schule zu überreichen. Foto: p

Heusenstamm (red) – Die Senioren-Union Heusenstamm hat der Heusenstammer Schule am Goldberg, in der schwerstbehinderte Kinder unterrichtet werden, unlängst wieder mal einen Besuch abgestattet.

Nach der Begrüßung führte die Rektorin Birgit Krüger die Besucher durch die Räumlichkeiten und auch über die Außenanlage. Dabei gab sie ausführliche Erläuterungen, warum und wie sich die Einrichtungen und auch der Unterricht dieser Schule von den ‘normalen’ Grundschulen unterscheidet.

Die Besucher, unter ihnen auch der CDU Landtagsabgeordnete Ismail Tipi, waren angetan von dem breiten Spektrum der therapeutischen Möglichkeiten, die den Kindern neben dem Unterricht geboten werden.

Beachtlich fanden sie auch die trotz der Gebäudeerweiterung noch immer großzügige Außenanlage, die während der Pausen mit ihrer sinnvollen Möblierung die Kinder direkt zur Bewegung animiert. Eine Besucherin, für die es die erste Visite der Schule war, meinte: „Diese segensreiche Einrichtung sollte eigentlich jeder Heusenstammer Bürger mal gesehen haben!“

Der Besuch wurde auch genutzt, um einen Scheck in Höhe des anlässlich der Weihnachtsfeier gesammelten Geldes von 1220 Euro an den Förderverein der Schule zu überreichen. In den vergangenen Jahren hatte dies jeweils eine Abordnung des Vorstandes übernommen, doch in diesem Jahr wurde einem größeren Kreis die Gelegenheit gegeben, dabei zu sein, um zu sehen, dass die gesammelten Gelder immer sehr gut investiert werden. Wie in den vergangenen Jahren soll der Betrag wieder für das erforderliche Material für Töpferarbeiten zur Verfügung gestellt werden, erläuterten die Damen des Förderkreises, die sich für die Spende herzlich bedankten und die Besucher noch zum Kaffee einluden.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
10 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
10 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
12 Wochen 1 Tag