58. Hanauer Bürgerfest 69.000 Besucher beim Fest

Zelte, Stände und viele Aktionen am Mainufer unterhalb des Schlosses Philippsruhe beim 58. Hanauer Bürgerfest, das bei bestem Spätsommerwetter 69.000 Besucher anlockte. Foto: zmb

Hanau (beko) – Einen neuen Rekord vermeldet der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky: 

Das 58. Hanauer Bürgerfest war das bisher am besten besuchte. 69.000 Besucher kamen an den drei Tagen zum „friedlichsten Bürgerfest aller Zeiten“ ans Mainufer unterhalb von Schloss Philippsruhe.

250 Veranstaltungen gab es an den drei Tagen und als echter Besuchermagnet erwies sich einmal mehr KEKS, das „Kinder-Erlebnis-Kultur-Spektakel“ auf dem Gelände der Orangerie. Das Bürgerfest erinnert an die Wiederaufbauleistung nach dem Krieg.

Dazu auch etliche Fotos in unserer Bildergalerie 1.

Lesen Sie dazu bitte auch "Besucherrekord..."

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Yallah-Ausstellung klärt über AfD Vorwürfe auf
1 Woche 1 Tag
Was den Islam in Krisen und Kriege stürzen ließ
1 Woche 2 Tage
Pfarrer Uwe Michel verlässt Bornheim
2 Wochen 3 Stunden