Infos rund um Fake-News

„Zuerst denken – dann klicken!“ – Ein Spruch, den noch nicht alle beherzigen... Foto: zli

Wer weiteres zum Thema Fake-News wissen möchte, findet Informationen beispielsweise unter www.schau-hin.info, einer gemeinsamen Homepage von Bund, ARD und ZDF.

Auch das Portal www.mimikama.at klärt über falsche Meldungen im Netz auf, es gibt den Faktenfinder von der Tagesschau www.tagesschau.de/faktenfinder oder das gemeinnützige Recherchezentrum correctiv.org/faktencheck. Auch auf der Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung www.bpb.de/politik findet man vieles unter dem Suchbegriff, auch in einfacher Sprache erklärt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Neue Fahrradständer für den HSV
8 Wochen 5 Tage
Junge Menschen fördern als Ziel
12 Wochen 6 Tage
Leben in Seligenstadt ist so sicher wie nie zuvor
13 Wochen 8 Stunden