Organisatorin Simone Stillger zufrieden Kreativ 2.0 feiert tolle Premiere in Seligenstadt

Rund 40 Aussteller aus ganz Deutschland überraschten die Besucher des Kreativmarktes 2.0 mit vielen neuen Kreationen. Foto: Veranstalter/p

Seligenstadt (red) – „Kreativ 2.0“ feiert erfolgreiche Premiere parallel zum Frühlingsmarkt im Riesensaal, der sich in eine Oase für außergewöhnliches, kreatives Schaffen verwandelte. Die Organisatorin, Simone Stillger, war sehr zufrieden, die Stimmung war ausgelassen und lud zum Verweilen ein. Die rund 40 Aussteller aus ganz Deutschland hießen das breite Publikum willkommen und überraschten die interessierten Besucher mit vielen neuen Kreationen. 

Das Angebot reichte von Weinstöcken, die zu Lampen umfunktioniert wurden, Schalen aus alten Schallplatten bis hin zu sofort verzehrbarer Kuchen im Glas. Papierarbeiten, Körperpflegeprodukte, Insektenhotels, Schmuck aus den verschiedensten Materialien und vegane Bonbons rundeten das Programm ab. Durch Vorführungen und Kostproben konnten sich die Besucher von der Qualität der Produkte persönlich überzeugen, zum Anfassen und Ausprobieren gab es reichlich Gelegenheit. Sogar eine vor Ort gefertigte Geldbörse aus dem Stadtplan von Seligenstadt konnte bestaunt werden.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
15 Wochen 1 Tag
Popcorn und Geburtstag
15 Wochen 4 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
16 Wochen 5 Tage