Rasse-Meerschweinchen-Ausstellung des Landesverbandes Hessen Nassau Kuschelalarm in Rodgau

Mehr als 500 Meerschweinchen sind am 13. und 14. Oktober im Bürgerhaus Nieder-Roden zu sehen. Foto: p

Rodgau (red) – Die 20. Rasse-Meerschweinchen-Ausstellung des Landesverbandes Hessen Nassau findet am Wochenende 13. und 14. Oktober erstmalig in Rodgau. Samstags ist die Ausstellung im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13, geöffnet von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Erwachsene zahlen 2,50€Euro und Kinder ab sechs Jahren 1,50 Euro.

Die Besucher können etwa 500 Meerschweinchen aller Rassen und Farben bewundern. Die Aussteller kommen aus Deutschland und den Nachbarländern.

Dazu gibt es Souvenir und Infostände. So gibt es spezielles Meerschweinchenfutter, Leckereien, Kuschelrollen, Krallenscheren, kleine Häuser, Heuraufen, Tränkenhalter und Unterstände für die Nager – also alles rund ums Meerschweinchen.

Zur Stärkung kann man in der kleinen Cafeteria verweilen.

Beeindruckend ist die Rassevielfalt der Tiere. So werden Langhaar- und Kurzhaartiere in unterschiedlichen Farben wie Schoko-Gold-Weiß, Ccreme, Schwarz Rot-Weiß, Solidgoldagouti usw. zu sehen sein. Auch werden Meerschweinchen mit der Zeichnung California zu sehen sein, die erst seit 2013 in Deutschland gezüchtet werden.

Während der Ausstellung gibt es Führungen durch die Ausstellung. Hier erklären Züchter die gezeigten Rassen.

Es besteht die Möglichkeit sich direkt mit den Züchtern und Züchterinnen über Haltung, Pflege, Ernährung usw. zu unterhalten. Außerdem ist die Gelegenheit vorhanden, wenn jemand über die Anschaffung von Meerschweinchen nachdenkt, Züchter in der heimatlichen Umgebung kennenzulernen.

Natürlich können Meerschweinchen auch käuflich erworben werden. Diese Tiere kommen direkt aus den Zuchten. Beim Kauf eines Meerschweinchens wird eine Info Halterempfehlung des Vereines der Meerschweinchenfreunde Deutschland mitgeben.

Am Samstagmorgen werden die Tiere nach dem MFD Standard von ausgebildeten Preisrichtern des MFD (Meerschweinchenfreunde Deutschland) gerichtet. In die Bewertung fließen Farbverteilung, Körperbau, Kondition usw. mit ein. Man könnte fast sagen, dass es sich hierbei um einen „Schönheitswettbewerb“ handelt.

Natürlich erhalten die Gewinnertiere Urkunden und Pokale.

Am Samstagabend treffen sich die Züchter zur Preisverleihung auf dem Züchterabend.

Auch die Zuschauer dürfen Meerschweinchen bewerten. Die ersten drei Tiere, die die meisten Zuschauerstimmen bekommen haben, erhalten am Ende der Ausstellung eine Medaille und eine Urkunde.

Diese Ausstellung ist eine der größten Ausstellungen in Deutschland. Aus diesem Grunde kommen auch so viele Züchter und präsentieren ihre Tiere, um zu erfahren, wie weit sie mit ihren Zuchttieren sind und wie sie nach dem Standard bewertet werden. Sehr spannend ist für die Züchter, welches Tier das „Das Best in Show“ geworden ist. Besonders stolz dürfen die Züchter über eine Platzierung einer Kollektion sein. Eine Kollektion besteht aus vier Tieren, männlich und weiblich, aus der eigenen Zucht.

Zu dem Landesverband Hessen Nassau gehören die Bezirksverbände Rhein-Main und Nordhessen. Weiter Informationen zu dem Landesverband stehe auf der Homepage

www.mfdlv06.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige

Neueste Kommentare

Augenarzt eröffnet Praxis in Heusenstamm
1 Woche 4 Tage
Im eigenen Heim leben Frauen am gefährlichsten
1 Woche 6 Tage
Erstmals sollen auch Fischliebhaber auf ihre …
2 Wochen 5 Tage