Vereine zeigen ihre ganze Vielfalt

Fröhliches 26. Stadtteilfest in Oberrad

Auch beim 26. Stadtteilfest des Vereinsring Oberrad waren wieder die Sachsenhäuser Brunnenkönigin Jennifer II. (rechts) und die Oberräder Apfelweinprinzessin Maren (links) dabei. Die beiden nehmen Vereinsvorsitzende Christa Giar in ihre Mitte. Foto: Schieder

Oberrad (ms) – „Das wird das letzte Stadtteilfest sein, das unter meiner Leitung stattfindet“, stellte Christa Giar, Vorsitzende des Vereinsrings Oberrad am vergangenen Samstag auf dem Festplatz hinter der Villa Bonn fest. Sie will bei der nächsten Vorstandswahl des Vereinsrings nicht mehr kandidieren.

Christa Giar begrüßte die Besucher und die Ehrengäste wie Ortsvorsteher Christian Becker, Stadtbezirksvorsteher Michael Hunstein, die Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen, die Sachsenhäuser Brunnenkönigin Jennifer II. und die Oberräder Apfelweinprinzessin Maren sowie mehrere Vertreter des Ortsbeirats fünf. Insgesamt 14 Vereine beteiligten sich an dem Stadtteilfest. Einer hatte kurzfristig abgesagt, wie Giar verärgert registrierte, weil der Stand sonst an einen anderen Bewerber gegangen wäre.

Vertreten waren die Arbeiterwohlfahrt mit einem Informationsstand, der Bürgerverein, die Future Hope Montessori Schule mit afrikanischem Schmuck, der Heimat- und Geschichtsverein, die Hundefreunde Oberrad, das Jugendcafé mit Speedball, die Karnevalgesellschaft Wespen, die Drei-Lilien-Pfadfinder mit Dosenwerfen und dem Pfadfinderführerschein, der Singkreis Frohsinn, der Ski-Club Oberrad, die Spielvereinigung 05, die Freiwillige Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug, der Förderverein der Kita Spielräume und der Vereinsring mit einer Getränkegondel sowie Sigrid Murr mit einem Blumenstand.

Grußworte zur Eröffnung

Zur Eröffnung sprachen der Stadtbezirksvorsteher und der Ortsvorsteher Grußworte, bei denen sie erfreut feststellten, dass diesmal viele junge Leute unter den Besuchern waren. Auch die Brunnenkönigin und die Apfelweinprinzessin wurden auf der Bühne vorgestellt. Für die Besucher gab es eine vielfältige Auswahl an leckeren Speisen – vom Fischbrötchen bis zur Grillwurst – und auch Kaffee und Kuchen und viel Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Musikalisch sorgte die Tanz- und Showband „Four Voices“ wie seit vielen Jahren für musikalische Überraschungen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Gewerbeschau im grünen Oberrad begeistert Besucher
5 Tage 4 Stunden
Erst entlaufen, dann gelaufen beim 45. …
2 Wochen 3 Tage
Haut nah erfahren, wie es sich mit Behinderung …
2 Wochen 4 Tage