Domorganist aus Frankfurt

Ein Orgelkonzert zum Patronatsfest

Der Frankfurter Domorganist Andreas Boltz ist am Sonntag zum Patronatsfest in Hainstadt zu Gast. Foto: privat

Hainstadt (red) – Zum Patronatsfest der Pfarrgemeinde St. Wendelinus in Hainstadt findet alljährlich ein Orgelkonzert statt. Am Sonntag, 15. Oktober, wird Andreas Boltz das Orgelkonzert spielen. Er ist seit 2011 Dommusikdirektor am Frankfurter Kaiserdom und verantwortlich für die gesamte Musik am Dom.

Mit seinem großen Repertoire an Orgelmusik vieler Epochen spielt er häufig Konzerte in Frankfurt und vielen anderen Städten. In Hainstadt interpretiert er werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Max Reger, Flor Peeters und anderen Komponisten.

Der Eintritt zu diesem Konzert am Sonntag, 15. Oktober, um 17 Uhr ist wie immer frei. Eine Spende zur Deckung der Kosten ist erwünscht.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

Locker, flockig – und eine tiefe Zäsur in Rodgau
6 Wochen 11 Stunden
Musical „Cats“ spielt in der Alten Oper
7 Wochen 2 Tage
Künstlerin Michaela Heidlas-May und ihr Atelier …
9 Wochen 1 Tag