Heute Teil 25: Tschechisch Worte, die verbinden

Opatrnosti není nikdy nazbyt

Vorsicht geht nie verloren

(Heute Teil 25: Tschechisch)

 

Einmal nicht zu Ende gedacht in der Nacht, und am Morgen ist nichts mehr zu retten. Zerrüttet ist die Welt, sie ist nicht mehr so, wie sie dir gefällt.

Du drehst und wendest dich, bereust deine vorschnelle Entscheidung.

Du versuchst dich von ihr zu scheiden, doch der Samen ist bereits gesät.

Die Frucht deiner Taten wächst heran, doch du tust so, als hättest du es nicht getan.

In deinem Kopf merkst du aber, du hast dich vertan.

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Bevor du viel Zeit investieren musst, um einen Fehler gerade zu biegen, solltest du versuchen, diesen gar nicht erst entstehen zu lassen.

Natalia Dizer

>> Mit der Rubrik „Worte, die verbinden“ will die Redaktion wöchentlich Leser aller Nationalitäten ansprechen und aufzeigen, dass wir trotz aller Unterschiede doch alle gleich sind. Bitte auch Instagram-Account „wortedieverbinden“ beachten.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mini-Züge in Fantasielandschaft
1 Woche 2 Tage
Neujahrskonzert der Sport-Union Mühlheim
4 Wochen 5 Tage
Abzocke und geschäftsschädigend oder aber selbst …
4 Wochen 6 Tage