Karten für „Live-Sommer im Dietzenbacher Open-Air-Kino“ am Glückstelefon gewinnen Im Liegestuhl und unter freiem Himmel kulturelle Veranstaltungen genießen

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe“Kulur im Liegestuhl“ machen am , 4. Juli die beiden preisgekrönten Comedians Ingo Oschmann (links) und Amjad, die Auszüge aus ihren aktuellen Programmen darbieten werden. Fotos:robertmaschke/p

Dietzenbach (red/kho) – Damit der kulturelle Betrieb in der Kreisstadt in diesem Sommer wegen den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie nicht gänzlich zum Erliegen kommt, hat die Kulturplanung des Dietzenbacher Capitols die Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl – Der Live-Sommer im Dietzenbacher Open-Air-Kino“ ins Leben gerufen. An fünf Veranstaltungstagen haben jeweils bis zu 100 Besucher die Chance Musik- und Comedy-Events auf dem Open-Air-Kino-Gelände am Waldschwimmbad in der Offenthaler Straße 85 zu erleben.

„Wir freuen uns sehr, den Dietzenbacherinnen und Dietzenbachern zumindest im kleinen Rahmen ein kulturelles Alternativangebot bieten zu können“, freut sich Bürgermeister und Kulturdezernent Jürgen Rogg. Es werde weitere Aktionen im Geiste des Jubiläumsjahres – 800 Jahre Dietzenbach und 50 Jahre Stadtrechte - geben, kündigte der Rathauschef zudem an.

Den Auftakt machen am kommenden Samstag, 4. Juli die beiden preisgekrönten Comedians Ingo

Oschmann und Amjad, die Auszüge aus ihren aktuellen Programmen darbieten werden. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Amjad: Der Palästinenser Amjad hat seine Mission: Lachen verbreiten, Angst vermeiden. Auf sympathische Art und Weise kokettiert Amjad mit den kulturellen Unterschieden zwischen arabischer und deutscher Kultur und schafft es seine persönlichen Erfahrungen auf eine brillante Weise humoristisch zu präsentieren. Neben vielen Gastauftritten („Nuhr ab 18!“, „Quatsch Comedy Club“, “Nightwash Live“ …) hat er den SWR3 Comedy Förderpreis 2018 und den Hamburger Comedy Preis 2019 gewonnen. Ingo Oschmann: „Mit Abstand: Mein BESTES Programm“ Ingo Oschmann präsentiert einen bunten Mix seiner besten Nummern, die auch mit dem gebotenen Abstand am Besten sind. In ungewöhnlichen Zeiten sucht er trotz Distanz die Nähe zu seinem Publikum und schafft einen besonderen, persönlichen Abend. Stand up, Zauberkunst, Improvisation geben sich im Sekundentakt die Klinke in die Hand, wobei auch der Tiefgang nicht zu kurz kommt. Für die Veranstaltungen liegt nach Angaben der Stadtverwaltung ein Konzept mit strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften vor und Karten werden ausschließlich online im Vorverkauf verkauft. Karten gibt es im Vorverkauf für 20€ Euro unter www.tickets-dietzenbach.de.

Wer an unserer Verlosung teilnimmt und Glück hat, kann den Auftritt der beiden Comedians am Samstag, 4. Juli, kostenlos genießen. Die Kulturplanung der Stadt Dietzenbach hat uns für die Veranstaltung vier Karten zur Verfügung gestellt, die wir am morgigen Freitag, 3. Juli, an unserem Glückstelefon verlosen. Dabei gilt das Windhundprinzip:

Die ersten beiden Anrufer, die uns ab elf Uhr unter der Rufnummer 069 85008-282 erreichen, gewinnen jeweils zwei Karten. Wie stets bei unseren Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Verlag beachtet bei der Speicherung und Verwendung der Daten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Daten werden nur für die Zwecke des Gewinnspieles erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Die glücklichen Gewinner können die Karten an der Tageskasse abholen. Die Karten sollten bis spätestens 30 Minuten vor Beginn abgeholt werden.

Weitere Termine der Kulturreihe: Samstag, 11. Juli: An Cat Dubh light (der Eintritt kostet acht Euro), Freitag, 17. Juli: Open-Air Comedy Bühne (zehn Euro), Samstag, 8. August: Jonas Fisch (acht Euro) und Samstag, 15. August: Sunshine Conspiracy (acht Euro)

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
8 Wochen 5 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
8 Wochen 5 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
16 Wochen 6 Tage