Jugendliche aus Liaocheng besuchen Neu-Isenburg THW und DLRG kümmern sich um Gäste aus China

Bürgermeister Herbert Hunkel empfing die Jugendlichen aus Liaocheng im Rathaus. Foto: lfp

Neu-Isenburg (lfp) – Seit 2007 pflegt der Kreis Offenbach partnerschaftliche Beziehungen zur Stadt Liaocheng im Westen der chinesischen Provinz Shandong. Jetzt kam eine Gruppe von 13 Jugendlichen für zehn Tage aus Liaocheng nach Neu-Isenburg. Sie wird vom Technischen Hilfswerk Neu-Isenburg sowie von der DLRG Neu-Isenburg betreut. Der Kreis Offenbach hatte verschiedene Vereine bezüglich eines Betreuungsprogrammes angefragt – nur die Ortsgruppe des Technischen Hilfswerkes Neu-Isenburg, die bekanntlich eine vorzügliche Jugendarbeit leistet, hatte sich beworben.

Am Freitagabend wurden die Gäste aus Fernost mit ihren gleichaltrigen Partnern beim THW Neu-Isenburg durch Landrat Oliver Quilling begrüßt, am Montagvormittag erfolgte dann die Begrüßung durch Neu-Isenburgs Bürgermeister Herbert Hunkel im Rathaus. Das Neu-Isenburger Stadtoberhaupt stellte „seine“ Stadt mit derzeit 39.167 Einwohnern den Gästen vor und wünschte ihnen einen erlebnisreichen Aufenthalt. Ein besonderes Lob des Bürgermeisters ging an den Neu-Isenburger Ortsverband des THW. „Wenn es gilt, eine gemeinschaftliche Aufgabe wahrzunehmen, sind die Jugendlichen des THW immer dabei“, so Hunkel.

Auf dem Programm des Aufenthaltes, der von der Jugendförderung des Kreises Offenbach unterstützt wird, stehen der Besuch der Flughafen-Feuerwehr, eine Stadtrallye mit Geocaching, eine Bootsfahrt mit den THW-Kollegen aus Frankfurt auf dem Main und eine Rettungsübung im Schwimmbecken, bei der auch die DLRG-Ortsgruppe Neu-Isenburg im Einsatz ist. Für nächstes Jahr ist ein Besuch der Neu-Isenburger Jugendlichen in Liaocheng geplant – darauf freuen sich jetzt schon alle.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
19 Wochen 2 Stunden
Popcorn und Geburtstag
19 Wochen 3 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
20 Wochen 4 Tage