Ilse Hammann wird bei Jahreshauptversammlung von Birgit Scheps abgelöst Offenbacher 03er wählen neue Vorsitzende

Frisch gewählter Vorstand der 03er (von links): Günter Staat, Silvia Staat, Vorsitzende Birgit Scheps, Angela Wolfrum, Heidi Haas, Michael Wolfram, Karl Heinz Scheps und Zlatko Karlovic. Foto: p

Offenbach (red) – Aufgrund der angeordneten Abstandsregelung fand die Jahreshauptversammlung der Offenbacher 03 nun in den Räumen des Fechtclubs Offenbach statt. Dabei konnte endlich – zum ersten Mal so spät im Jahr, da die Eröffnung des Bieberer Aussichtsturms hatte entfallen müssen – die diesjährige Schirmherrin der 03er, Heike Knapp, Generalbevollmächtigte der Raiffeisen-Bank Offenbach-Bieber vorgestellt werden. Mit großer Freude konnten die 03er den Scheck über 2.500 Euro entgegennehmen.

Elfriede Ring, Geschäftsführerin der Gathof-Druckerei, wurde von der 1. Vorsitzenden Ilse Hammann zum Ehrenmitglied ernannt. Schon viele Jahre steht Elfriede Ring dem Verein mit Rat und Hilfe bei. Da Ilse Hammann nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand, wurde eine neue 1. Vorsitzende einstimmig gewählt. Die Wahl fiel auf Birgit Scheps, ein Urgestein der 03er, erfahren in allen Bereichen des Vereins und schon viele Jahre im Vorstand, zuletzt als 1. Schriftführerin. Als Stellvertreter wurde Michael Wolfram ebenso einstimmig wiedergewählt. Heidi Haas übernimmt sowohl das Amt der 1. Schriftführerin als auch der 2. Kassiererin. Schon viele Jahre bewährt, wurde auch Angela Wolfrum im Amt der 1. Kassiererin bestätigt. Neu hinzu kam Günter Staat als 2. Schriftführer. Seine Ehefrau Silvia Staat wurde neben Karl Heinz Scheps und Zlatko Karlovic ebenso als Beisitzerin gewählt.

Anzeige
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
15 Wochen 3 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
15 Wochen 3 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
23 Wochen 4 Tage