Zwei Premieren zur neuen Saison

Interkulturelle Bühne lädt zu Bernemer Bühnentagen

Eine Szene aus „Über den Wolken“: In einer Großstadtbar trudeln abends Partygäste ein, die nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Foto: Interkulturelle Bühne 7 p

Bornheim (red) – Die Interkulturelle Bühne wartet zum Beginn der neuen Theatersaison mit zwei Premieren auf. Am Freitag, 9. September, geht eine Bearbeitung von Tschechows „Drei Schwestern“ an den Start, am Freitag, 23. September, folgt dann die Premiere von „Über den Wolken“. Damit nicht genug mit neuem: Ende September steigen die ersten Bernemer IKBühnentage.

Sehnsucht ist das große Thema des Tschechow-Dramas „Drei Schwestern“ aus dem Jahre 1901. Die drei leben mit ihrem Bruder in der russischen Provinz und sehnen sich zurück in ihre Heimatstadt Moskau. Doch es kommt anders. Sie versuchen auf unterschiedliche Weise an dem Provinznest ihr Leben zu führen und das Glück zu finden. Angesichts der vielen Menschen, die lieber in ihrer Heimat geblieben wären, und doch weit weg von ihr auf ein besseres Leben und Glück hoffen, ist der Stoff aktueller denn je.

Das fünfzehnköpfige Ensemble spiegelt die Vielfalt Frankfurts wider: Vielfalt in Bezug auf Berufe, Herkunft, Muttersprache, Religion und kulturelle Identität. Regisseur des Stückes ist Benjamin Zachriat, der in der letzten Spielzeit mit einer Inszenierung von Ibsens Hedda Gabler überzeugte. Aufführungstermine: 9. September, 20 Uhr (Premiere, ausverkauft), 10. September, 1. Oktober, jeweils 20 Uhr, 2. Oktober, 17 Uhr, 18./19. November und 9./10. Dezember, jeweils 20 Uhr.

„Über den Wolken“ unter der Regie von Yusuf Kilic spielt in einer Großstadtbar, wo abends Gäste zu einer Party eintrudeln, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Doch der Eindruck täuscht: Die Geladenen sind durch ehemalige Beziehungen und Affären aufs engste miteinander verwoben. Der Abend nimmt einen unerwarteten Verlauf. Längst Verdrängtes kommt an die Oberfläche: Unbequeme Wahrheiten, unerfüllte Wünsche und jede Menge schmutzige Wäsche. Termine: 23. September, 20 Uhr (Premiere, ausverkauft), 30. September, 20./21. Oktober, jeweils 20 Uhr, 23. Oktober, 17 Uhr, 4./25./26. November und 16./17. Dezember, jeweils 20 Uhr.

Die ersten Bernemer IKBühnentage finden vom 27. September bis 1. Oktober statt. Karten gibt es unter Telefon 069 46003741, Informationen unter www.interkulturelle-buehne.de

Anzeige