19 Turnerinnen aus Obertshausen gingen an den Start TGO startet beim Hallenturnfest

Beim Hallenkinderturnfest des Turngaus Offenbach-Hanau erlebten die 19 Mädchen der TGO einen tollen Wettkampftag mit vielen positiven Eindrücken und am Ende auch mit guten Platzierungen. Foto: p

Obertshausen (red) – Auch in diesem Jahr öffnete die Turngemeinde Hanau ihre Türen und ermöglichte 720 Kindern, am Hallenkinderturnfest des Turngaus Offenbach-Hanau teilzunehmen. Auch die TG Obertshausen war mit den Mädchen ihrer Turnabteilung mit 19 Kindern am Start. Im Wettkampf zwei, Jahrgang 2012 erreichte Menuha Bieniara mit 40,30 Punkten in der P1 den 31. Platz. Im Wettkampf drei, Jahrgang 2011 konnte sich Ana Ticinovic in der P1 einen tollen vierten Platz mit 42,05 Punkten erkämpfen, Mia Ledabil mit 41,70 den siebten Platz und Hanna Baur landete mit 40,10 Punkten auf Platz 16. Im Wettkampf vier, ebenfalls P1, Jahrgang 2010 gingen zwei Kinder an den Start. Mareike Faulhaber erreichte mit 41,80 Punkten ebenfalls Platz vier und Nikolina Cesljar kam mit 40,55 Punkten zu Platz neun. Anna Marie Diek ging als einzige im W7 in der P2 für den Verein in den Wettkampf der Jahrgangsstufe 2011. Sie erreichte mit 43,30 Punkten Platz 39. Im W8; Jahrgang 2010, P2 waren es Sofia Faranda 43,55 Punkte - Platz 23, Sophia Dratwa 43,15 Punkte - Platz 27 und Maria Clara Sahd 41,95 Punkte - Platz 34, die für die Turngemeinde Obertshausen in den Wettkampf gingen. Im Jahrgang 2008-2009, P2 starteten Nisa Nur Güner 41,65 Punkte und landete auf Platz 26 und auch Anthea Bode nahm mit einer tollen Leistung an diesem Wettkampf teil und erreichte Platz 28. Im W13 starteten die Geschwister Miriam 49,60 Punkte Platz 13 und Luise Witte 48,80 Punkte - Platz 29 und ebenfalls Tamina Müller 47,95 Punkte Platz 38. Die Mädchen der Jahrgangsstufe 2008 starteten ebenfalls mit der P3 im W14. Mia Kern erreichte mit einem tollen Punktergebnis von 49,45 Punkten einen sehr guten neunten Platz. Lia Wahner konnte sich mit 48,65 Punkten,

Platz 20 sichern. Melissa Reitz erreichte im gleichen Wettkampf mit 47,00 Punkten, Platz 34. Im W19 Jahrgang 2008 starteten zwei Teilnehmerinnen in der P4 für die TGO. Selina Bode konnte sich mit 48,65 Punkten Platz 18 sichern und Maria Beatriz Nicole Sahd mit 48,55 Punkten den 19. Platz. Ela Nur Güner startete als älteste Teilnehmerin im Jahrgang 2006-2007 in der P4. Sie erreichte mit 49,90

Punkten Platz 31. Die Mädchen der Turnabteilung erlebten einen ereignisreichen Tag mit vielen Eindrücken und hatten dabei viel Spaß. Ein großer Dank gilt allen Trainern, Übungsleitern, Kampfrichtern und Helfern des Vereins. Ohne Sie wäre

eine Teilnahme an diesem Wettkampf nicht möglich.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
10 Wochen 3 Tage
Popcorn und Geburtstag
10 Wochen 6 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
12 Wochen 1 Tag