Nach 21 Jahren und acht Monaten legt Jochen Kratz sein Amt als Kassenwart nieder Veränderung im Förderverein der Feuerwehr Obertshausen

Auf dem nächsten Bild ist der aktuelle Vorstand des Fördervereins zu sehen. Stehend von links: Daniela Sretic, Lea Wenzel, neue Rechnungsführerin Michela Capilluto, neuer Beisitzer Alen Simokovic und Martina Born. Sitzend von links: Bernd Roth, stellv. Vorsitzender Fabian Baack und Vorsitzender Stephan Bechstein. Foto: p

Obertshausen (red) – Bei der diesjährigen Jahreshautversammlung am 29. Oktober, gab es personelle Veränderungen im Bereich des Kassenwartes. Zuerst verlas der Vorsitzende Stephan Bechstein, die Tagespunkte. Zum Ehren der Verstorbenen Mitglieder, erhob man sich von den Plätzen und gedenket an diese. Danach ging es mit seinem Jahresbericht aus dem Jahr 2018 über die Aktivitäten und Förderungen des Fördervereines. Aus der Niederschrift aus 2017, konnte man nochmals das 150-jährige Fest, der Feuerwehr und dem Verein heraushören, was alles bewältigt worden ist. Nach Verlesung des Kassenberichtes, stellte Jochen Kratz sein Amt nach 21 Jahren und acht Monaten zur Verfügung. Er war der längst amtierende Kassenwart des Fördervereins. Für seine Verdienste, wurde Er, vom Vorsitzenden zum Ehrenmitglied vorgeschlagen. Solche Vorschläge können nur in einer JHV vorgeschlagen werden, denn die anwesenden Vereinsmitglieder, können diesen Vorschlag nur in dieser, per Handzeichen annehmen oder gar ablehnen. Jochen Kratz wurde einstimmig zu diesem ernannt und kann sich somit Ehrenmitglied im Fördervereins nennen. Für seinen Nachfolge wurde an diesem Abend Frau Michela Capilluto, ebenfalls mit überzeugender Mehrheit von 34 ja stimmen und zwei Enthaltungen gewählt. Da Sie seit November 2014 das Amt des Beisitzers innehielt und jetzt zur Kassenführerin gewählt wurde, musste der Platz des Beisitzers neu gewählt werden. Als Nachfolger wurde Alen Simokovic ebenfalls mit einer Mehrheit von 35 ja und einer Enthaltung in den Vorstand des Fördervereines gewählt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Den SFF-Dauer-Ewweletsch „Mille“ in die Knie …
8 Wochen 4 Tage
Projekt Oase kümmert sich um Wasservögel
8 Wochen 4 Tage
Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
16 Wochen 5 Tage