Seligenstädter Seniorennachmittag: Ehrenpreis für die „Seniorenhilfe – Hilfe Füreinander“

Respekt vor so viel Engagement

Höhepunkt des Seniorennachmittags: Seligenstadts Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (rechts) überreicht den Ehrenpreis an Lothar Hillgärtner (links) und Christoph Becker. von der „Seniorenhilfe – Hilfe Füreinander“ Foto: p

Klein-Welzheim (red) – Rund 350 Seligenstädter Senioren verlebten unterhaltsame Stunden beim städtischen Seniorennachmittag im Bürgerhaus Klein-Welzheim, zu dem Bürgermeister Dr. Daniell Bastian eingeladen hatte. In seiner Begrüßungsrede dankte der Bürgermeister den Mitgliedern des Seniorenbeirats, die auch bei der Vorbereitung des Nachmittags Seniorenberaterin Anke van den Bergh tatkräftig geholfen hatten, für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Durch den Seniorennachmittag führte Ex-Bürgermeisterin Dagmar B. Nonn-Adams und präsentierte in bester Stimmung die Höhepunkte. Dazu gehörte die Verleihung des Ehrenpreises der Senioren 2017 durch den Bürgermeister.

Von Seligenstädter Bürgern vorgeschlagen und mit Zustimmung vom Seniorenbeirat und dem Magistrat erhielt der Verein „Hilfe Füreinander“ die Auszeichnung. Der Ehrenpreis ist mit 500 Euro dotiert.

„Soziales Engagement ist keine Selbstverständlichkeit, es kann weder gefordert noch vorausgesetzt werden. Die Vielzahl wie die Vielfalt der freiwilligen Tätigkeiten bestimmen aber die Lebensqualität in einer Stadt entscheidend mit. Es freut mich daher besonders, dass in unserer Stadt die Bürger in so außergewöhnlichem Maße Verantwortungsbereitschaft und Solidarität für den Nächsten zeigen und sich für die Allgemeinheit einsetzen“, würdigte Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Im Jahr 1997 wurde in Seligenstadt der Verein „Hilfe Füreinander Seniorenhilfe Seligenstadt“ gegründet. Der Grundgedanke der gegenseitigen Hilfe lebt bis heute sehr erfolgreich. Dank der Mitglieder mit ihrem freiwilligen ehrenamtlichen Engagement wird das soziale Miteinander der Generationen in Familien, bei Alleinstehenden und sozialen Einrichtungen weiter getragen.

„Dank Ihrer Hilfe können ältere Menschen länger in ihrem gewohnten Zuhause bleiben, erfahren sie doch die tatkräftige Unterstützung etwa bei Fahrdiensten, Reparaturleistungen, Besuchsdiensten und vielem mehr. Seit 20 Jahren besteht nun der Verein Hilfe Füreinander und mich als Bürgermeister der Stadt freut das besonders“, so der Rathauschef.

Lothar Hillgärtner und Christoph Becker nahmen stellvertretend für alle ehrenamtlichen Begleiter den Preis und die Glückwünsche des Bürgermeisters entgegen. In seiner Dankesrede wies Lothar Hillgärtner auf die Anfänge hin und begrüßte auch die anwesenden Gründungsmitglieder Helga Siebert, Herbert Rümke und Rolf Wenzel, Bürgermeister im Ruhestand, und freute sich ebenso über die Anwesenheit von Willi Fischer, dem Ehrenmitglied des Vereins. „Aktuell zählt der Verein 900 Mitglieder und wir laden jeden ein, sich ebenfalls zu engagieren, sei es aktiv oder passiv“, motivierte Hillgärtner die Anwesenden im Saal. Nach Kaffee und Kuchen stürmten 51 Chorkinder der Konrad-Adenauer-Schule um Johannes Böhn die Bühne. Mit viel Spaß, kräftigen Stimmen und Körpereinsatz präsentierten sie Lieder unter anderem vom Drachen Fu. Die Seniorentanzgruppe der TGS unter der Leitung von Ute Sonntag und Brunhilde Winkler sorgte nach dem offiziellen Teil für Schwung im Saal und regte mit einem Sitztanz zum Mitmachen an.

Etwas nachdenklicher wurde es dann, als Dieter Seng vom Seniorenbeirat seinen Vortrag „Die Kostbare Zeit“ vortrug. Die Lacher hatten im Anschluss Gertraude Höhner-Berlenbach, Giuseppe Cavatozzulo und Dieter Seng mit ihrem gespielten Sketch „Was hat er gesagt?“ auf ihrer Seite. Sie spielten ein Ehepaar im Restaurant, das für reichlich Verwirrung sorgte.

Um 17 Uhr ging ein abwechslungsreicher Seniorennachmittag mit Ehrenpreisverleihung zu Ende und die Gäste konnten sich zufrieden auf den Heimweg machen.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Anzeige
Anzeige

Neueste Kommentare

VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 11 Stunden
VERLOSUNG: Karten für "Die Schöne und das …
1 Woche 3 Tage
VERLOSUNG: Karten fürs Deutschland Military Tattoo
2 Wochen 1 Tag