Musikschüler zeigten im Bürgerhaus ihr Können Kurz aber dennoch kurzweilig

Dietztenbach (tsk) – Alle Jahre präsentieren sich die Schüler der hiesigen Musikschule ihren Eltern, Verwandten und Freunden in der Vorweihnachtszeit mit einem Weihnachtskonzert im Bürgerhaus.

Noch nie in den vergangenen 20 bis 25 Jahren seien indes bei dem Weihnachtskonzert nur drei Musikinstrumente präsentiert worden, bedauerte Musikschulleiter Joachim Neumann gleich zu Beginn der Aufführung, die unlängst im kleinen Saal im Bürgerhaus stattfand. Einige der jungen Musiker waren krankheitsbedingt kurzfristig ausgefallen, sodass die Aufführung laut Neumann zur bislang kürzesten, aber nicht minder zu einer kurzweiligen wurde. Zu Hören bekamen die Gäste Vorträge am Klavier, der Gitarre und an der Klarinette.

Aryan Watan war am Klavier mit dem bekannten Weihnachtslied „Lasst uns froh unter munter sein“ zu hören und fügte noch das Volkslied „Auf Kaperfahrt“ hinzu.

Lukas Dworski spielte mit seiner Gitarre mit „Lions Pride“. Luna Mattea Hoßner präsentierte mit ihrer Klarinette amerikanische Weihnachtsklassiker wie „Jingle Bells“ und „We Wish You a Merry Christmas“, sowie das deutsche Weihnachtslied „Still, Still, Still“.

Mehr auf Seite 24

Joshua Hunfeld gab „Valse des Ondines“ von Cécile Corbel am Klavier zum Besten, während Evelyn Kähm mit seiner Gitarre den „Marsch des Zinnsoldaten“ von Thomas Cieslik. Spielte.

Klavierschüler Dominik Freitag überzeugte mit dem Filmmusiktitel „My Heart Will Go On“ aus „Titanic“ von James Horner trug vor und Franziska Kern bot „Hey Pippi Langstrumpf“ an der Gitarre dar.

„Promenade“ von Paul de Senneville und „Dans le Bois“ von Oliver Taussaint wurde von Sven-Holger Krause am Klavier vorgetragen und zuletzt spielte das Duo Melda Karakoc und Sara Runa, an der Gitarre „My Heart Will Go On.’

Herunterladen

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

3D-Effekte erstaunen beim 25. Raumbildtag das …
2 Wochen 1 Tag
Popcorn und Geburtstag
2 Wochen 4 Tage
Schule am Mainbogen bei Wettbewerb erfolgreich
3 Wochen 6 Tage