Rundbank schmückt Götzenhainer Dalles Hannelore Auras spendet Sitzgelegenheit

Saßen mit Sicherheitsabstand schon mal Probe: Bürgermeister Martin Burlon und Spenderin Hannelore Auras. Foto: Stadt Dreieich/p

Dreieich (red) – Hannelore Auras wandte sich im vergangenen Oktober an Bürgermeister Martin Burlon mit der Idee, dem neu hergerichteten Dalles in Götzenhain eine Sitzgelegenheit zu spenden. Nun wurde die von ihr gespendete Rundbank eingeweiht.

Die Ortsdurchfahrt an der Bleiswijker Straße Richtung Langener Straße wurde im Winter 2018/19 neu hergestellt. Dabei wurde die Grünfläche im Bereich der Goldgrubenstraße umgestaltet. Die verbleibende Kastanie wurde in einem Hochbeet mit Natursteinquadern eingefasst und mit Stauden bepflanzt. Doch der Einbau von Sitzbänken auf dem Platz war nicht vorgesehen.

9.000 Euro für die Rundbank

Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin mit Hannelore Auras und Gärtnermeisterin Lisa-Marie Schmandt vom Dienstleistungsbetrieb (DLB) Dreieich und Neu-Isenburg entstand die Idee, die Einfassung für eine Rundbank zu verwenden. „Die Bank sollte über die gesamte Fläche gehen und an drei Stellen eine Rückenlehne haben“, sagt Lisa-Marie Schmandt. Die Materialkosten und somit die Höhe der Spende belaufen sich auf etwa 9.000 Euro. Den Einbau übernahm der DLB, so wie bei allen gespendeten Bänken.

Andenken an verstorbenen Ehemann

„Mein Mann Jörg und ich wollten schon immer etwas Bleibendes für Götzenhain schaffen“, sagt Hannelore Auras. Als Götzenhainerin mit dem Dalles praktisch vor der Haustür hat sich damit die passende Gelegenheit geboten. „Die Idee einer Bank war von Anfang an da. Nachdem mein Mann verstorben war, wollte ich mit dieser Aktion sein Andenken bewahren. Die Rundbank am Dalles als Ergebnis ist perfekt.“ Auch Bürgermeister Martin Burlon freut sich über diese Aktion: „Diese Spende ist wahrlich großzügig. Ging ich im Rahmen der ersten Anfrage noch von einer normalen Ruhebank aus, hat das Projekt doch schnell ein erfreulich großes Ausmaß angenommen. Ein herzliches Dankeschön an Hannelore Auras. Von dieser Spende werden sehr viele Menschen profitieren.“ An jeder Rückenlehne ist ein Spendenschild angebracht mit der Aufschrift: Im Gedenken an Jörg Auras, gestiftet von Hanne Auras.

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Coronavirus legt das öffentliche Leben lahm
5 Wochen 4 Tage
Der Neu-Isenburger Teufelskreisel an der …
8 Wochen 1 Tag
Capitol wird wieder zum Mekka für alle an lokaler …
10 Wochen 6 Tage