Ideenwettbewerb für Bieber Waldhof West ist abgeschlossen Ausstellung zeigt die Wettbewerbsarbeiten

Stadtrat Paul-Gerhard Weiß (Dritter von rechts) mit den Mitgliedern der Jury. Foto: Stadt Offenbach/p

Offenbach (red) – Um der starken Nachfrage nach Wohnraum nachzukommen, hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrem Beschluss „Neues Wohnen“ 2016 die bauliche Erweiterung des Ortsteils Bieber-Waldhof beschlossen. In einem städtebaulich-freiraumplanerischen Ideenwettbewerb wurden nun Vorschläge erarbeitet, wie das Baugebiet qualitätsvoll entwickelt werden kann. Eine besondere Anforderung an die Planer war, feinfühlig mit dem sensiblen Landschaftsraum und seinen hochwertigen Biotopstrukturen umzugehen sowie die hervorragende Bedeutung des Gebiets für die Naherholung und Natur zu sichern. Zehn Wettbewerbsarbeiten wurden eingereicht. Sie zeigen teilweise sehr unterschiedliche Lösungsansätze auf und bieten dadurch eine hervorragende Grundlage für die politische Diskussion über die weitere Entwicklung des Gebiets. Der Auslobungstext des Wettbewerbs, die planerischen Entwürfe mit ihren Erläuterungsberichten sowie die Beurteilung der Arbeiten durch die Wettbewerbsjury sind in einer Ausstellung zu sehen. Integriert in die Ausstellung ist eine Präsentation der „Allianz für Wohnen in Hessen“ zum Thema „Innovation und Gemeinsinn im Wohnungsbau“, die Beispiele für gemeinschaftliches Wohnen aufzeigt.

Die Ausstellung wurde am Montag im Bernardbau, Herrnstraße 63, eröffnet und ist bis Freitag, 8. November, montags bis mittwochs von 12 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags und freitags von 15 bis 20 Uhr zu sehen. Die Ausstellungsbesucher haben auch die Gelegenheit, die ausgestellten Arbeiten persönlich zu kommentieren oder Hinweise und Anregungen zu den Entwürfen abzugeben.

Weitere Informationen zum Baugebiet Bieber-Waldhof West unter www. offenbach.de/bieber-wald hof.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Renate Zott aus Oberrad geht mit Mode-Blog Ü-50 …
10 Wochen 3 Tage
Initiative will Rathaus auf dem Marktplatz wieder …
11 Wochen 6 Tage
Premiere von „Musik im Park“
12 Wochen 6 Tage