Kerbborschen laden zum 44. Mal ein

DJK-Kerb in Steinheim

Noch bis Samstag waltet der 43. DJK-Kerbborsch seines Amtes, dann ist die Kürung des Neuen. Foto: fj-Archiv

Steinheim (sofa) – Zur 44. Kerb laden die DJK Kerbborschen für Freitag, 22. Juli, Samstag, 23. Juli, und Sonntag, 24. Juli, auf den Hof des Steinheimer Getränkemarktes Uli von der Au Ludwigstraße 107, ein. Die Kerb beginnt am Freitag um 19 Uhr mit dem Dämmerschoppen, der von Jörg Sanders und Friends musikalisch begleitet wird.

Unter anderem wird die bekannte Kerbfleischwurst angeboten. Der Kerbbetrieb startet am Samstag um 17 Uhr. Gegen 18 Uhr findet der traditionelle Bieranstich statt. Danach spielt Mister Music für die Besucher auf. Zum rustikalen „Haxenessen“ laden die Kerbborschen um etwa 19 Uhr ein. Der Höhepunkt beginnt gegen 21.15 Uhr mit der Kürung des 44. Kerbborschen. Anschließend kann mit den Kerbborschen ausgiebig gefeiert werden. Mit dem Hochamt zur Kirchweih startet der Kerbbetrieb am Sonntag um 10 Uhr in der St. Nikolaus Kirche. Im Anschluss folgt der traditionelle Frühschoppen, welcher musikalisch von Schmidtchen Schleicher begleitet wird. Der Kerbschmaus beginnt um 12 Uhr. Am Samstag und Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen. Manfred Maaß vom Pflegezentrum „Mainterrasse“ spielt ab 14 Uhr und Mister Music ab 18 Uhr für die Gäste auf. Die Ziehung der Super-Tombola findet um 21 Uhr statt. Kinder können sich am Sonntag Ballone modellieren oder schminken lassen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Neu-Isenburger in eine mögliche Realisierung …
1 Woche 1 Tag
Theaterstück im Jugendhaus Heideplatz
2 Wochen 1 Tag
Elisa Rivera mit Projekt an der Schule am …
2 Wochen 1 Tag